Praktikum mit Option auf Masterarbeit in der Analytik (m/w/d)

Deutschland, Bayern, Penzberg

en fr es ru tr it pt zh ja

Job-Fakten

Die Abteilung Bioprocess Research bietet einen Praktikumsplatz mit Option auf anschließender Masterarbeit im Bereich Zellkultur-Prozessentwicklung an. Die Kernaufgaben dieser Abteilung sind die Entwicklung von Fermentationsprozessen und die Bereitstellung therapeutischer Proteine von der frühen Phase der präklinischen Entwicklung bis zum Start der klinischen Phase I. Hierbei handelt es sich z. B. um mono- oder multispezifische Antikörper zum Einsatz in diversen Therapiefeldern. Wir bieten ein Praktikum zur Mitarbeit im Umfeld der Fermentationsanalytik als Teil unserer etablierten Prozess-Analytik. Nach Absprache und Möglichkeit ist im Anschluss an dieses Praktikum eine Abschlussarbeit möglich.

Dein Praktikum

Im Rahmen Deines Praktikums hast Du die Möglichkeit, verschiedene Analytikgeräte und Methoden (LC, LC-MS, ICP-MS) kennenzulernen, die zur Bestimmung verschiedenster Metabolite im Fermentationsüberstand genutzt werden. Du wirst Messungen selbstständig durchführen und helfen, die Verfahren weiterzuentwickeln. Dazu gehört die Optimierung einer bestehenden High-Throughput Probenvorbereitung mittels Pipettierroboter.

Zusätzlich wirst du bei der Weiterentwicklung einer Hochdurchsatz Raman-Spektroskopie Methode unterstützen um diese mit Hilfe von multivariater Datenanalyse für die Überwachung relevanter Zellkultursubstrate und Metaboliten zu verwenden.

Darüber hinaus wirst Du einen Einblick in die neuesten Fermentationssysteme im Labormaßstab bekommen und bei Interesse die Möglichkeit haben, verschiedene Zellkultur- und Fermentationsprozesstechniken kennenzulernen.

Während des Praktikums gehören zu deinen Aufgaben insbesondere:

  • Optimierung der High-Throughput Probenvorbereitung mittels Pipettierroboter
  • Bereitstellen aller benötigten Eluenten, Reagenzien und Durchführung von Messungen an verschiedenen Chromatographie und Spektrometriesystemen
  • Auswerten der Chromatogramme mit anschließender Bereitstellung der Ergebnisse im elektronischen Laborsystem
  • Methodenoptimierung und eventuell Entwicklung von neuen Methoden zur Unterstützung der Fermentationsanalytik
  • Planung, Durchführung und Auswertung von Experimenten am Raman-Spektrometer zur Optimierung einer Hochdurchsatz Methode

Dein Profil

  • Du bist in einem Studiengang der Fachrichtung Biotechnologie, Bioverfahrenstechnik, Bioprozesstechnik, Pharmatechnik oder einem vergleichbaren Studiengang immatrikuliert
  • Du verfügst über gute Kenntnisse in analytischen Methoden (UHPLC, MS) und hast ein starkes technisches Interesse an analytischen LC und MS Anlagen
  • Du verfügst über Affinität zu gängiger IT-Software wie bspw. MS-Office
  • Eigenständigkeit und Engagement zeichnen dich aus und du hast Spaß an der Zusammenarbeit im Team
  • Last but not least you are proficient in English and not afraid of talking to international colleagues in person, via phone or Email

Deine Vorteile

  • Attraktive Vergütung im Praktikum und der Abschlussarbeit
  • Flexible Arbeitszeiten (37,5 Stundenwoche)
  • vergünstigte Essenspreise (-50 %) in unserer Mitarbeiter-Kantine
  • Fitnesszentrum auf dem Roche-Campus
  • Vernetzung mit anderen Praktikanten
  • Möglichkeit zur Unterkunft im Roche Boarding House oder Hilfestellung bei der Wohnungssuche in Penzberg
  • Günstige Verkehrsanbindung nach München mit dem Roche-Shuttle

Deine Bewerbung

Bitte lade nur Deinen Lebenslauf und ein aussagekräftiges Anschreiben online hoch.

Denke daran, dass sich dieses Praktikum an Studierende (m/w/d) bei laufender Immatrikulation richtet oder alternativ an Personen im Gap-Year.

Zeitraum:  ab November 2021 für die Dauer von 6 Monaten und anschliessender Masterarbeit von 6 Monaten

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Kontaktiere uns bei Fragen!
Es freut uns, dass Du Roche als potentiellen Arbeitgeber in Betracht ziehst! Unsere FAQ helfen Dir bei unterschiedlichen Fragen rund um den Bewerbungsprozess weiter.

 

With people. For people.
Du benötigst weitere Unterstützung? Du erreichst uns von Mo. - Fr. zwischen 9-12 und 13-16 Uhr unter 0621-759 1616. Gerne helfen wir Dir weiter!