Immunoassay

research_technology_immunoassays

Ein Immunassay ist ein Test für die Labordiagnostik, der auf einer immunologischen Reaktion von Antikörpern beruht. Er misst die Bildung von Antikörper-Antigen-Komplexen in Blutproben oder anderen Körperflüssigkeiten und wird eingesetzt, wenn ein Analyt qualitativ (positiv oder negativ) oder quantitativ (mengenmässig) erfasst werden soll. Dabei kann es sich um verschiedene Substanzen handeln: natürlich im Körper vorkommende (wie Hormone), vom Körper unter bestimmten Bedingungen produzierte (wie Tumorantigene), oder auch solche, die natürlicherweise nicht vorkommen (wie ein Hepatitis-B-Antigen). Immunassays nutzen üblicherweise eine Methode, die ein verstärktes Signal hervorruft, welches dann mit Hilfe eines Analysegerätes oder eines anderen Nachweisverfahrens sichtbar gemacht werden kann.

Tags: Diagnostics, Diagnostic Technologies