Peptide

research_technology_peptides

Peptide sind kurze Sequenzen von Aminosäuren. Sie gehören zu den wirkungsvollsten bekannten bioaktiven Substanzen. Die Natur setzt Peptide häufig zur Steuerung, zum Auslösen und zur Aufrechterhaltung physiologischer Prozesse ein. Der Einsatz von Peptiden als therapeutische Wirkstoffe war jedoch immer durch ihre intrinsische Instabilität sowie ihre Unfähigkeit, Zellmembranen zu durchdringen, erschwert. Peptide erfordern auch eine spezielle Technologie, um die langwierigen und schwierigen Synthesen zu bewältigen oder das Potenzial biologischer Prozesse zur Herstellung gezielt wirkender Peptide zu nutzen. Roche erforscht weiter die Möglichkeit des Designs und des Engineering von Peptiden, welche ihre natürlichen Grenzen überwinden, damit diese einflussreichen chemischen Substanzen als therapeutische Wirkstoffe eingesetzt werden können.

Tags: Chemie