Ich war bei der Diagnose 25 Jahre alt und hatte keine Ahnung, wie ich an Gebärmutterhalskrebs erkranken konnte...
Tamika F.

Tamika F. hatte Gebärmutterhalskrebs und gilt seit zwölf Jahren als geheilt. Seit sie ihre Behandlung im Jahr 2001 abgeschlossen hat, engagiert sie sich in einer Patientenorganisation für Gebärmutterhalskrebs und ist Mitglied einer Gruppe von Frauen, die Gebärmutterhalskrebs überlebt haben.

Ich war bei der Diagnose 31 Jahre alt. Und dabei hatte ich jedes Jahr eine Abstrichuntersuchung machen lassen...
Christine B.,
überlebte den Gebärmutterhalskrebs und engagiert sich als Patientenfürsprecherin
Zehn Tage nach der Diagnose wurde mir die Gebärmutter vollständig entfernt. Es folgten fünf Wochen mit täglicher Beckenbestrahlung, vier Chemotherapiezyklen und drei Zyklen Kontaktbestrahlung. Es ist faszinierend zu sehen, wie Ärzte immer genauere Informationen gewinnen können.