Medienmitteilung

Basel, 14. Juni 2017

Rekordbeteiligung am Roche Children’s Walk

  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an 145 Standorten sammeln Spenden, um Projekte für Kinder auf der ganzen Welt zu unterstützen
  • Der Children’s Walk steht exemplarisch für das nachhaltige, gemeinnützige Engagement
    von Roche
  • Die gesammelten Spenden unterstützen Bildungs- und Gesundheitsprojekte für notleidende Kinder an über 90 Orten der Welt 

Mitarbeitende von Roche (SIX: RO, ROG; OTCQX: RHHBY) an 145 Standorten in 70 Ländern nehmen heute am 14. Roche Children’s Walk teil. Mit der jährlichen Spendenaktion sammeln die Roche-Mitarbeitenden Gelder für Bildungs- und Gesundheitsprojekte, die notleidenden Kindern an über 90 Orten der Welt zugutekommen. Die gesammelten Spenden werden vom Unternehmen verdoppelt.

«Es freut uns sehr, dass sich dieses Jahr so viele Standorte wie noch nie zuvor am Children’s Walk beteiligen», sagte Severin Schwan, CEO von Roche. «Mit dieser gemeinsamen Spendenaktion unterstützen die Mitarbeitenden seit Jahren nachhaltige, gemeinnützige Projekte. Ziel ist es, die Lebensbedingungen von jungen Menschen dort, wo die Not besonders gross ist, zu verbessern».

Mit den Spenden werden Projekte von verschiedenen Nichtregierungsorganisationen unterstützt, zum Beispiel in Malawi – einem der ärmsten Länder der Welt. Im vergangenen Jahr wurden dort vier neue Zentren für frühkindliche Bildung gebaut und acht bestehende Zentren verbessert. Dieses Projekt ist Teil einer vierjährigen Partnerschaft mit ActionAid Malawi mit dem Ziel, die Lebensbedingungen von 4300 Kindern zu verbessern und die Ausbildung von 240 Lehr- und Betreuungspersonen an diesen Zentren zu ermöglichen. Ebenfalls in Malawi wurde ein zweijähriges Pilotprojekt mit UNICEF gestartet, das sich für die Verbesserung der Ernährungssituation und einen nachhaltigen Umgang mit der Umwelt einsetzt. Dazu gehört zum Beispiel, dass Schülerinnen und Schüler an 70 Schulen angeleitet werden, wie sie Obst- und Gemüsegärten anlegen können.
 

Über den Roche Children’s Walk

Der Roche Children’s Walk steht für das Engagement der Roche-Mitarbeitenden auf der ganzen Welt. Seit 2003 haben mehr als 200’000 Mitarbeitende daran teilgenommen und über 15,4 Millionen Franken gesammelt. Diese Spenden werden vom Unternehmen verdoppelt und fliessen in Projekte zur Unterstützung von notleidenden Kindern auf der ganzen Welt. Ein Teil der Mittel geht an Projekte, die von lokalen Nichtregierungsorganisationen durchgeführt werden. Der Rest wird von einer unabhängigen Stiftung verwaltet, dem Roche Employee Action and Charity Trust (Re&Act).

Über Roche

Roche ist ein globales Unternehmen mit Vorreiterrolle in der Erforschung und Entwicklung von Medikamenten und Diagnostika und ist darauf fokussiert, Menschen durch wissenschaftlichen Fortschritt ein besseres, längeres Leben zu ermöglichen. Dank der Kombination von Pharma und Diagnostika unter einem Dach ist Roche führend in der personalisierten Medizin – einer Strategie mit dem Ziel, jeder Patientin und jedem Patienten die bestmögliche Behandlung zukommen zu lassen.

Roche ist das grösste Biotech-Unternehmen weltweit mit differenzierten Medikamenten für die Onkologie, Immunologie, Infektionskrankheiten, Augenheilkunde und Erkrankungen des Zentralnervensystems. Roche ist auch der bedeutendste Anbieter von In-vitro-Diagnostika und gewebebasierten Krebstests und ein Pionier im Diabetesmanagement.

Seit der Gründung im Jahr 1896 erforscht Roche bessere Wege, um Krankheiten zu verhindern, zu erkennen und zu behandeln, und leistet einen nachhaltigen Beitrag zur gesellschaftlichen Entwicklung. Zum Ziel des Unternehmens gehört es, durch Kooperationen mit allen relevanten Partnern den Zugang von Patientinnen und Patienten zu medizinischen Innovationen zu verbessern. Auf der Liste der unentbehrlichen Arzneimittel der Weltgesundheitsorganisation stehen heute 28 von Roche entwickelte Medikamente, darunter lebensrettende Antibiotika, Malariamittel und Krebsmedikamente. Ausgezeichnet wurde Roche zudem bereits das achte Jahr in Folge als das nachhaltigste Unternehmen innerhalb der Pharma-, Biotechnologie- und Life-Sciences-Branche im Dow Jones Sustainability Index.

Die Roche-Gruppe mit Hauptsitz in Basel, Schweiz, ist in über 100 Ländern tätig und beschäftigte 2016 weltweit über 94'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Im Jahr 2016 investierte Roche CHF 9,9 Milliarden in Forschung und Entwicklung und erzielte einen Umsatz von CHF 50,6 Milliarden. Genentech in den USA gehört vollständig zur Roche-Gruppe. Roche ist Mehrheitsaktionär von Chugai Pharmaceutical, Japan. Weitere Informationen finden Sie unter www.roche.com.