Roche entscheidet sich, das Angebot für Illumina nicht zu verlängern

Basel, 18. April 2012

Roche (SIX: RO, ROG; OTCQX: RHHBY) hat aufgrund vorläufiger Schätzungen, die eine Wiederwahl des jetzigen Illumina-Verwaltungsrates an der Generalversammlung von Illumina erwarten lassen, die folgende Stellungnahme veröffentlicht:

In Anbetracht der zu erwartenden Wiederwahl des amtierenden Illumina-Verwaltungsrates hat sich Roche entschieden, das Angebot von 51,00 US-Dollar je Titel für alle Illumina-Aktien nicht zu verlängern. Das Angebot läuft am 20. April 2012 um 18:00 EDT aus.

Severin Schwan, CEO von Roche: „Wir haben auch weiterhin eine sehr hohe Meinung von Illumina und dem Illumina-Management. Da wir aber lediglich über öffentlich zugängliche Informationen über das Geschäft und die Geschäftsaussichten von Illumina verfügen, sind wir überzeugt, dass ein Preis über 51,00 US-Dollar pro Aktie nicht im Interesse der Roche-Aktionäre wäre.“ Schwan weiter: „Wir waren während des gesamten Prozesses immer bestrebt, in einen konstruktiven Dialog mit dem Illumina-Management einzutreten, mehr über seine Annahmen über den Wert und die Aussichten des Unternehmens zu erfahren und den Illumina-Aktionären einen fairen und angemessenen Preis anzubieten. Da aber keine solchen Gespräche ermöglicht wurden, haben wir uns im Sinne eines verantwortungsvollen Umgangs mit den Vermögenswerten unserer Roche-Aktionäre entsprechend entschieden. Roche wird weiterhin alle Optionen und Möglichkeiten prüfen, um unser Geschäftsportfolio weiterzuentwickeln und damit unsere führende Stellung in der Diagnostik auszuweiten.“

Details zum Angebot

Roche hat am 27. Januar 2012 das Übernahmeangebot zum Kauf aller im Umlauf befindlichen Aktien von Illumina zu einem Preis von US$ 44,50 in bar pro Aktie gestartet, und am 29. März 2012 das Angebot auf 51,00 US$ je Titel in bar oder insgesamt ca. US$ 6,8 Milliarden (auf vollständig verwässerter Basis) erhöht. Dieses Angebot bedeutet einen Aufpreis von 88% gegenüber dem Kurs der Illumina-Aktie vom 21. Dezember 2011 – dem Tag bevor Marktgerüchte über eine mögliche Transaktion zwischen Roche und Illumina zu einem signifikanten Anstieg des Aktienpreises von Illumina geführt haben. Das Angebot stellt auch einen Aufpreis von 84% gegenüber dem einmonatigen sowie einen Aufpreis von 64% gegenüber dem dreimonatigen historischen Durchschnittskurs der Illumina-Aktie zum 21. Dezember 2011 dar.

Über Roche

Roche mit Hauptsitz in Basel, Schweiz, ein führendes, forschungsorientiertes Unternehmen, ist spezialisiert auf die beiden Geschäfte Pharma und Diagnostics. Als weltweit grösstes Biotech-Unternehmen entwickelt Roche klinisch differenzierte Medikamente für die Onkologie, Virologie, Entzündungs- und Stoffwechselkrankheiten und Erkrankungen des Zentralnervensystems. Roche, ein Pionier im Diabetesmanagement, ist auch der weltweit bedeutendste Anbieter von In-vitro-Diagnostik und gewebebasierten Krebstests. Medikamente und Diagnostika, welche die Gesundheit, die Lebensqualität und die Überlebenschancen von Patienten entscheidend verbessern, sind das strategische Ziel der personalisierten Medizin von Roche. 2011 beschäftigte Roche weltweit über 80’000 Mitarbeitende und investierte mehr als 8 Milliarden Franken in die Forschung und Entwicklung. Der Konzern erzielte einen Umsatz von 42,5 Milliarden Franken. Genentech, USA, gehört vollständig zur Roche-Gruppe. An Chugai Pharmaceutical, Japan, hält Roche die Mehrheitsbeteiligung. Für weitere Informationen: www.roche.com.

Alle erwähnten Markennamen sind gesetzlich geschützt.

CAUTIONARY STATEMENT REGARDING FORWARD-LOOKING STATEMENTS
THIS ANNOUNCEMENT CONTAINS CERTAIN FORWARD-LOOKING STATEMENTS. THESE FORWARD-LOOKING STATEMENTS MAY BE IDENTIFIED BY WORDS SUCH AS “BELIEVES”, “EXPECTS”, “ANTICIPATES”, “PROJECTS”, “INTENDS”, “SHOULD”, “SEEKS”, “ESTIMATES”, “FUTURE” OR SIMILAR EXPRESSIONS OR BY DISCUSSION OF, AMONG OTHER THINGS, STRATEGY, GOALS, PLANS OR INTENTIONS. VARIOUS FACTORS MAY CAUSE ACTUAL RESULTS TO DIFFER MATERIALLY IN THE FUTURE FROM THOSE REFLECTED IN FORWARD-LOOKING STATEMENTS CONTAINED IN THIS DOCUMENT, AMONG OTHERS: (1) ECONOMIC AND CURRENCY CONDITIONS; (2) COMPETITIVE AND TECHNOLOGICAL FACTORS; AND (3) RISKS AND UNCERTAINTIES RELATING TO THE PROPOSED TRANSACTION.

ADDITIONAL INFORMATION AND WHERE TO FIND IT
THIS ANNOUNCEMENT IS FOR INFORMATIONAL PURPOSES ONLY AND DOES NOT CONSTITUTE AN OFFER TO PURCHASE OR A SOLICITATION OF AN OFFER TO SELL ILLUMINA COMMON STOCK. THE TENDER OFFER IS BEING MADE PURSUANT TO A TENDER OFFER STATEMENT ON SCHEDULE TO (INCLUDING THE OFFER TO PURCHASE, LETTER OF TRANSMITTAL AND OTHER RELATED TENDER OFFER MATERIALS) FILED BY ROCHE WITH THE SECURITIES AND EXCHANGE COMMISSION (SEC) ON JANUARY 27, 2012. THESE MATERIALS, AS THEY MAY BE AMENDED FROM TIME TO TIME, CONTAIN IMPORTANT INFORMATION, INCLUDING THE TERMS AND CONDITIONS OF THE OFFER, THAT SHOULD BE READ CAREFULLY BEFORE ANY DECISION IS MADE WITH RESPECT TO THE TENDER OFFER. INVESTORS AND SECURITY HOLDERS MAY OBTAIN A FREE COPY OF THESE MATERIALS AND OTHER DOCUMENTS FILED BY ROCHE WITH THE SEC AT THE WEBSITE MAINTAINED BY THE SEC AT WWW.SEC.GOV. THE OFFER TO PURCHASE AND RELATED MATERIALS MAY ALSO BE OBTAINED FOR FREE BY CONTACTING THE INFORMATION AGENT FOR THE TENDER OFFER, MACKENZIE PARTNERS, AT (212) 929-5500 OR (800) 322-2885 (TOLL-FREE).