Research Assistant Immunbiologie mit Ausbildung als Biologielaborant/-in (m/w)

Germany, Bavaria, Penzberg

de fr es ru tr it pt zh ja

Research Assistant Immunbiologie mit Ausbildung als Biologielaborant/-in (m/w)

Was Sie erwartet:

Die Einheit Large Molecule Research (LMR) ist für die Bereitstellung von innovativen Proteintherapeutika für Roche‘s Pharma Research and Early Development (Roche pRED) verantwortlich. Die Abteilung Immunbiologie generiert monoklonale Antikörper unter Verwendung vielfältiger in vivo Plattformen. Verstärken Sie unser Team im Bereich Pharma Research, Immune Biology. Ihr abwechslungsreiches Aufgabengebiet beinhaltet unter anderem folgende Tätigkeiten:

  • Die Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von Immunisierungen verschiedener Säugetierspezies zur Generierung von mono- und polyklonalen Antikörpern zählen schwerpunktmäßig zu Ihren Aufgaben
  • Darüber hinaus führen Sie diverse in vitro Methoden für weiterführende Analysen durch (Genotypisierung von transgenen Immunisierungstieren, Zellkultur, Fusionen, Klonselektion, Titerbestimmung, ELISA, Western Blot)
  • Unter Anleitung Ihres Laborleiters optimieren Sie vorhandene Immunisierungsmethoden und etablieren sowie evaluieren neue innovative Methoden zur Generierung von mono- und polyklonalen Antikörpern
  • Die eigenständige Organisation des Laborbetriebs in Zusammenarbeit mit dem Team rundet Ihr abwechslungsreiches Aufgabenspektrum ab

Wer Sie sind:

Für diese anspruchsvolle Position qualifizieren Sie sich unter folgenden Voraussetzungen:

  • Ihre Ausbildung zum Biologielaboranten oder eine vergleichbare Berufsausbildung haben Sie erfolgreich abgeschlossen
  • Alternativ haben Sie eine Ausbildung als Tierarzthelfer mit mehreren Jahren Berufserfahrung in einem Labor
  • Eine Weiterbildung zum Techniker ist ein Plus aber nicht zwingend erforderlich
  • Sie überzeugen uns mit Ihren praktischen Erfahrungen in tierexperimenteller Methodik (insbesondere Kleinnagern und Kaninchen)
  • Außerdem besitzen Sie Anwenderkenntnisse im Umgang mit gängigen in vitro und ex vivo Methoden (Zellkultur, Fusionen, Klonselektion, Titerbestimmung, ELISA, Western Blot, PCR)
  • Sie verfügen über grundlegende Kenntnisse in der Immunologie und haben Freude daran, sich auf diesem Gebiet weiterzuentwickeln
  • Neben Kenntnissen in der IT-gestützten Ergebnisauswertung und -dokumentation bringen Sie erste Erfahrungen in der Darstellung und Präsentation von Experimenten und Versuchsergebnissen mit
  • Die Arbeit und Kommunikation im Team zählt zu Ihren Stärken
  • Eine proaktive und sorgfältige Arbeitsweise, insbesondere hinsichtlich Dokumentation ist  selbstverständlich für Sie
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift und sowie gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab

Diese Position ist ab Einstellung auf 2 Jahre befristet.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung mit Anschreiben und aktuellem Lebenslauf!

Kontaktieren Sie uns

E. Hallermayer-Jahreiß +498856/60 19253

Antworten auf technische Fragen bieten unsere FAQ.

Bei inhaltlichen / Recruiting - spezifischen Fragen zur Stellenausschreibung, wenden Sie sich bitte an den zuständigen Recruiter (E. Hallermayer-Jahreiß, +498856/60 19253).

Bewerbungsunterlagen

Für eine vollständige Bewerbung bitten wir Sie, einen aktuellen Lebenslauf, ein für die Stelle passendes Motivationsschreiben und relevante Zeugnisse hinzuzufügen. Bitte beachten Sie vor Absendung der Bewerbung, dass im Nachgang keine weiteren Dokumente hinzugefügt werden können.

At Roche, 94,000 people across 100 countries are pushing back the frontiers of healthcare. Working together, we’ve become one of the world’s leading research-focused healthcare groups. Our success is built on innovation, curiosity and diversity

Roche is an equal opportunity employer.

Research & Development, Research & Development > ResearchPenzberg