Digital Business Manager (w/m)

Österreich, Wien, Wien

en

Roche Diagnostics hat als Pionier im Gesundheitswesen ein neues Start-up-Geschäft aufgebaut, welches sich auf den Aufbau eines modernen Portfolios von Entscheidungsunterstützungs-Softwareprodukten konzentriert, um für Patienten eine Zukunft zu gestalten, in der personalisierte Lösungen die Basis für Behandlungsentscheidungen bilden. Unsere Herausforderung besteht darin, komplexe Diagnose- und Behandlungsdaten von medizinischen Geräten und IT-Systemen innerhalb eines Krankenhauses zusammenzuführen und diese Daten intelligent zu verarbeiten, um die Patientenversorgung zu verbessern. Wir verbessern darüber den Status Quo für Patienten maßgeblich – verpflichtet dazu, Leben zu verbessern.

 

Sie werden Teil eines wachsenden Teams sein, welches sich an der Spitze der innovativen Diagnostiktechnologie bewegt und mit hervorragenden Ärzten, Forschern und Produktexperten an der bahnbrechenden sowie zukunftsträchtigen Krebsdiagnostik arbeitet.

  • Als Digital Business Manager (m/w) kümmern Sie sich um die Marktentwicklung des neuen Roche Digital Solutions Produktportfolios in Österreich, beginnend mit einem SaaS-Softwareprodukt für den Krankenhausmarkt (NAVIFY Tumorboard Solutions).
  • Sie gestalten den gesamten Verkaufsprozess, beginnend mit der Identifizierung von Geschäftsmöglichkeiten, der aufmerksamen Auswertung von Kundenfeedback bis zur Beobachtung von Konkurrenzaktivitäten.
  • Sie sorgen für den gesamten Verkaufsprozess - von der Knüpfung von Kontakten bis zum für alle Seiten erfolgreichen Projektabschluss. Hierzu gehören u.a. auch partnerschaftliche Verhandlungen und Vereinbarungen zu den Themen Service Level Agreement, Datenaustausch, Geheimhaltung und Verkaufsaufträge, usw.
  • In der Aufbauphase von Navify Tumor Board Solutions kümmern Sie sich leidenschaftlich um die Implementierung sowie um die Unterstützung bei Support und Wartungsfragen. Eine vollständige Etablierung der regulären Prozesse bereitet Ihnen Freude und Motivation.
  • Sie arbeiten kollegial und partnerschaftlich mit den österreichischen Kollegen, der regionalen Taskforce und globalen Stakeholdern zusammen sowie mit dem globalen DIS Produktmanagement und Sales Team.
  • Sie nehmen den Aufbau lokaler Referenzstandorte in die Hand und entwickeln in enger Zusammenarbeit mit Kollegen und Kunden Geschäftsstrategien für Digital Health- und Softwarelösungen.
  • Sie haben Freude am Aufbau und der Entwicklung neuer Geschäftsbeziehungen.
  • Die Neukundenakquise in guter Zusammenarbeit mit den zuständigen Account Managern und Pharma Kollegen ist für Sie eine strategische Priorität.