Digital Business Manager (w/m)

Austria, Vienna, Vienna

de fr es ru tr it pt zh ja

Digital Business Manager (w/m)

Roche Diagnostics hat als Pionier im Gesundheitswesen ein neues Start-up-Geschäft aufgebaut, welches sich auf den Aufbau eines modernen Portfolios von Entscheidungsunterstützungs-Softwareprodukten konzentriert, um für Patienten eine Zukunft zu gestalten, in der personalisierte Lösungen die Basis für Behandlungsentscheidungen bilden. Unsere Herausforderung besteht darin, komplexe Diagnose- und Behandlungsdaten von medizinischen Geräten und IT-Systemen innerhalb eines Krankenhauses zusammenzuführen und diese Daten intelligent zu verarbeiten, um die Patientenversorgung zu verbessern. Wir verbessern darüber den Status Quo für Patienten maßgeblich – verpflichtet dazu, Leben zu verbessern.

Sie werden Teil eines wachsenden Teams sein, welches sich an der Spitze der innovativen Diagnostiktechnologie bewegt und mit hervorragenden Ärzten, Forschern und Produktexperten an der bahnbrechenden sowie zukunftsträchtigen Krebsdiagnostik arbeitet.

  • Als Digital Business Manager (m/w) kümmern Sie sich um die Marktentwicklung des neuen Roche Digital Solutions Produktportfolios in Österreich, beginnend mit einem SaaS-Softwareprodukt für den Krankenhausmarkt (NAVIFY Tumorboard Solutions).
  • Sie gestalten den gesamten Verkaufsprozess, beginnend mit der Identifizierung von Geschäftsmöglichkeiten, der aufmerksamen Auswertung von Kundenfeedback bis zur Beobachtung von Konkurrenzaktivitäten.
  • Sie sorgen für den gesamten Verkaufsprozess - von der Knüpfung von Kontakten bis zum für alle Seiten erfolgreichen Projektabschluss. Hierzu gehören u.a. auch partnerschaftliche Verhandlungen und Vereinbarungen zu den Themen Service Level Agreement, Datenaustausch, Geheimhaltung und Verkaufsaufträge, usw.
  • In der Aufbauphase von Navify Tumor Board Solutions kümmern Sie sich leidenschaftlich um die Implementierung sowie um die Unterstützung bei Support und Wartungsfragen. Eine vollständige Etablierung der regulären Prozesse bereitet Ihnen Freude und Motivation.
  • Sie arbeiten kollegial und partnerschaftlich mit den österreichischen Kollegen, der regionalen Taskforce und globalen Stakeholdern zusammen sowie mit dem globalen DIS Produktmanagement und Sales Team.
  • Sie nehmen den Aufbau lokaler Referenzstandorte in die Hand und entwickeln in enger Zusammenarbeit mit Kollegen und Kunden Geschäftsstrategien für Digital Health- und Softwarelösungen.
  • Sie haben Freude am Aufbau und der Entwicklung neuer Geschäftsbeziehungen.
  • Die Neukundenakquise in guter Zusammenarbeit mit den zuständigen Account Managern und Pharma Kollegen ist für Sie eine strategische Priorität.

  • Sie verfügen über einen Master-Abschluss in (Wirtschafts-)Informatik, Finanzwesen, Wirtschaft oder Biomedizin.
  • Sie können auf ein fundiertes Wissen aus der Healthcare IT Branche zurückgreifen und haben mindestens 3 Jahre Erfahrung im Verkauf von Healthcare IT-Produkten.
  • Sie haben Erfahrung im Verkauf von Softwarelösungen, die eine Systemintegration in andere Systeme erfordern.
  • Kenntnisse im Umgang mit Cloud/SaaS Vertrieb sind ein Plus.
  • Sie bringen gute Marketingkenntnisse und Grundkenntnisse des Produkt- und Marktumfeldes in der Diagnostikindustrie und Gesundheitspolitik mit.
  • Sie bringen Erfahrung in Projektmanagement sowie eine hohe Ambiguitätstoleranz mit.
  • Sie denken bestehende Lösungen nicht nur weiter – Sie (er)schaffen die Dinge neu.
  • Sie haben Freude und Geschick an der Lösung komplexer Herausforderungen. Dabei nutzen Sie die kreativen Kräfte Ihrer Kunden und Partner.
  • Sie bauen Brücken zwischen alt und neu, bewährt und experimentell – „der erste Blick“ ist für Sie nie ausreichend und Sie fordern von sich und anderen stets die kritische Auseinandersetzung.
  • Sie haben die Fähigkeit, mehrere Aufgaben unter Einhaltung von Fristen gleichzeitig zu betreuen.
  • In deutscher und englischer Sprache sind Sie verhandlungs- und konversationssicher.
  • Kollegialität und die Zusammenarbeit über Hierarchien und Organisationseinheiten hinweg ist für Sie der Schlüssel zu stabilen Netzwerken, die uns gemeinsam voranbringen.

Es erwartet Sie ein Jahresgehalt ab € 60.000,00 brutto, sowie ein leistungsorientierter Bonus und attraktive Benefits. Pensionskasse, Betriebsrestaurant, flexible Arbeitszeitmodelle, betriebliche Gesundheitsförderung und vielfältige Sportangebote, sind nur einige davon. Abhängig von Qualifikation und Erfahrung besteht die Bereitschaft zur Überzahlung.

At Roche, 94,000 people across 100 countries are pushing back the frontiers of healthcare. Working together, we’ve become one of the world’s leading research-focused healthcare groups. Our success is built on innovation, curiosity and diversity

Roche is an equal opportunity employer.

Vienna