Linienkoordinator Warehousing

Schweiz, Zug, Rotkreuz

en fr es ru tr it pt zh ja

Wer wir sind

Roche Diagnostics International AG in Rotkreuz ist ein weltweit führender Anbieter diagnostischer Systeme für Kliniken, Labors und Arztpraxen. In Rotkreuz arbeiten mehr als 2200 Personen, womit dieser Standort zu den wichtigsten von Roche Diagnostics zählt.

Roche ist ein Arbeitgeber, der für Chancengleichheit steht und ungesetzliche Diskriminierung aufgrund von Ethnizität, Hautfarbe, Religion, Geschlecht, sexueller Ausrichtung, Geschlechtsidentität und -Ausdruck, nationaler Herkunft und Abstammung, Alter, mentaler und physischer Behinderung, medizinischem Zustand, Familienstand, Armeezugehörigkeit oder jeglicher anderer Charakteristik, die gesetzlich geschützt ist, strikt verbietet und unterbindet.

Die Abteilung Operations- and Site Logistics (OSL) verantwortet die Materialflüsse vom Wareneingang über die Lagerhaltung und Produktionsversorgung bis zur Verladung der fertigen

Produkte. Darüber hinaus werden allgemeine Logistikdienstleistungen, wie z.B. Postverteilung und Gefahrstoffentsorgung am Standort Rotkreuz durchgeführt.

Für die Besetzung eines Linienkoordinators Warehousing, wird eine prozessorientierte und logistikerfahrene Persönlichkeit gesucht. In dieser Rolle koordinieren Sie das Tagesgeschäft und stellen sicher, dass die täglichen Aufträge für Wareneingang und Produktionsversorgung unter Berücksichtigung von Durchlaufzeit, Kosten und Qualität abgearbeitet werden.

Koordination von und Mitarbeit bei folgenden Hauptaufgaben:

Koordination operatives Tagesgeschäft:

  • Mitwirkung bei fachlicher Führung und Schulung der Mitarbeitenden

  • Überwachung von Effizienz und Produktivität

  • Erste Anlaufstelle bei Problemen 

  • Kapazitätsplanung  und gezielter Einsatz von Ressourcen und Personal

  • Permanenter Informationsaustausch zw. Koordinator und Teamlead

Wareneingang:

  • Annehmen und kontrollieren von Sendungen auf Anzahl Packstücke und sichtbare Schäden

  • Kontrollieren der Lieferscheine (richtiges Material, Menge) und buchen des Wareneingangs

  • Gegebenenfalls ausscheiden von Material für die Wareneingangskontrolle

  • Umpacken und beschriften von Material in definierte Behälter

  • Weiterleiten von Material zur Einlagerung

Materialhandling:

  • Erfassen und pflegen von SAP Lagerstammdaten (Materialstamm, Lagerplatzverwaltung)

  • Ein- und auslagern von Material für Lagerung, Materialnachschub und Kommissionierung für Fertigungs- und Kundenaufträge

  • Durchführen von Liquidationen und Auslagerungen

  • Überwachen und bereinigen von offenen SAP Transportbedarfen (TB’s)

  • Durchführen von Bestandskontrollen und der Inventur sowie verbuchen von allfälligen Differenzen

Wer Sie sind:

  • Ausbildung zum Logistiker EFZ, höhere Ausbildung ist von Vorteil

  • 3-5 Jahre Berufserfahrung im Bereich Logistik, idealerweise im Produktionsumfeld

  • Erfahrung in Koordination von Logistikprozessen, erste (fachliche) Führungserfahrung von Vorteil

  • Gute Kenntnisse im täglichen Umgang mit SAP WM/IM 

  • Erfahrung mit Methoden aus dem LEAN Tool- und Mindset

  • Selbstbewusstes Auftreten und Durchsetzungsvermögen

  • Selbständige, zuverlässige sowie  strukturierte Arbeitsweise

  • Eigeninitiative, Flexibilität & Einsatzbereitschaft (Teamübergreifend)

Job Level:

Individual contributor