Patient Journey Partner (m/w) - Neuroscience OST (W/Nö)

Austria, Austria

de fr es ru tr it pt zh ja

Als Patient Journey Partner (PJP) werden Sie im Zentrum der neuen Roche-Organisation stehen und die Rolle, die wir in der Gesellschaft spielen, auf den Kopf stellen - von der Bereitstellung außergewöhnlicher Medikamente hin zu partnerschaftlicher Co-Creation mit  relevanten Stakeholdern, Innovationen und generativer Disruption. Sie werden lokal eingebettet und in das Ökosystem des Gesundheitswesens auf eine funktional agnostische Weise integriert sein (d.h. es passt nicht in die traditionellen Konzepte von Commercial/Sales oder Medical Affairs). 

Als Gesicht von Roche arbeiten Sie eng mit allen Partnern zusammen, die direkt (oder indirekt) mit der Patientenreise in Berührung kommen, und gewinnen ein tiefes Verständnis für deren Bedürfnisse, um die Fähigkeiten von Roche zu verbinden und gemeinsam sinnvolle Lösungen zu entwickeln. Darüber hinaus sind Sie verantwortlich für:

  • Als vertrauenswürdiger Partner und Hauptansprechpartner zwischen Stakeholdern und Roche zu agieren, Ressourcen zu priorisieren und zu sichern und Lösungen voranzutreiben, die schneller zu Ergebnissen führen.

  • Zusammenarbeit mit Partnern der Patient Journey, um Hindernisse aus dem Weg zu räumen und Möglichkeiten freizusetzen, um einen Mehrwert für Patienten und die Gesellschaft zu schaffen.

  • Begleitung der Produkte von Roche durch ihren Lebenszyklus und Unterstützung ihrer angemessenen Anwendung, wobei die Vorzüge der Produkte wahrheitsgetreu und ausgewogen an Health Care Professionals (HCPs) weitergegeben werden.

  • Sicherstellung großartiger Erfahrungen, wann immer Partner im Ökosystem mit Roche-Mitarbeitern, Produkten und Dienstleistungen in Kontakt kommen.

Folgende Qualifikationen bringen Sie mit:

  • Sie verfügen über fundierte Erfahrung im Bereich der Neuroscience.

  • Sie haben ein persönliches Interesse an der Verbesserung der Patientenversorgung und eine starke Leidenschaft für die Wertschöpfung und den Einfluss auf das Ökosystem im Gesundheitswesen.

  • Sie sind ein Visionär, der Strategien aufsetzt und in Teamarbeit vorantreibt mit dem Ziel, bessere Ergebnisse für Patienten zu erzielen

  • Sie bringen eine starke unternehmerische Mentalität mit herausragende Fähigkeiten partnerschaftlich zu agieren mit (Coaching, Beratung, die Fähigkeit, tief zuzuhören, zu hinterfragen und zu verstehen).

Darüber hinaus bringen Sie die folgenden Fähigkeiten und Erfahrungen mit:

  • Wachstumsorientierung, die Fähigkeit und schnell zu lernen 

  • Risiken einzugehen und zu experimentieren und zum Lernzyklus beizutragen, indem Sie Ihr Wissen mit anderen innerhalb und außerhalb von Roche teilen

  • Selbstmanagement und Selbststeuerung - uneigennützig in der Unterstützung des globalen Netzwerks

  • Mutiges Handeln bei wichtigen Entscheidungen und Gelegenheiten

  • Fähigkeit, "Nein" zu Partnern zu sagen, wenn der Wert nicht vorhersehbar/vorhergesehen ist

  • Hervorragende Fähigkeiten im Umgang mit Stakeholdern, einschließlich der Zusammenarbeit mit Therapeutic Area Experts (TAEs) und Organisationen, sind erforderlich. Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Patient Advocacy Groups (PGAs) ist sehr erwünscht

  • Erfahrung in der Formulierung von funktionsübergreifenden Strategien und der Leitung von funktionsübergreifenden Teams

  • Fähigkeit, digitale Mittel und Werkzeuge zu verstehen und zu nutzen

  • Tiefe Erfahrung in agilen Arbeitsweisen ist erwünscht

  • Fundierte Kenntnisse der Patientenreise(n) und der damit verbundenen Behandlungen in definierten Krankheitsbereichen, die ein Engagement auf Spezialistenebene ermöglichen

  • Gute Englischkenntnisse für die interne Zusammenarbeit innerhalb des gesamten Roche-Konzerns sind sehr wünschenswert.

 

Besuche uns auf LinkedIn um einen Eindruck über unsere Arbeit bei Roche zu bekommen.

Es erwartet Sie ein Jahresgehalt ab € 60.000 brutto, das tatsächliche Gehalt richtet sich nach Ihrer persönlichen Qualifikation und Erfahrung. Zudem ein leistungsorientierter Bonus und attraktive Benefits, wie Pensionskasse, Betriebsrestaurant, flexible Arbeitszeit, betriebliche Gesundheitsförderung und vielfältige Sportangebote, sind nur einige davon.