Techniker/Laborassistent/Bachelor Plasmid Produktion für die in vivo Gentherapie (m/w/d)

Deutschland, Bayern, Penzberg

en fr es ru tr it pt zh ja

Was Sie erwartet

Pharma Technical Development Europe Biologics ist verantwortlich für die technische Entwicklung bahnbrechender Therapien von der frühen klinischen Phase bis zur Marktzulassung. Unser Kerngeschäft ist die Entwicklung sicherer, innovativer und wirksamer Arzneimittel unter Verwendung modernster Technologien für Herstellungsprozesse, Formulierung, Device & Packaging und analytischer Entwicklung.

Neben einer langjährigen Expertise für monoklonale Antikörper bauen wir das neue Feld der In-vivo-Gentherapie auf, das sich auf folgende Hauptaufgaben konzentriert:

  • Technische Entwicklung und klinische Versorgung mit viralen Vektoren für die in vivo Gentherapie

  • Technische Entwicklung und Herstellung von Plasmid-DNA als Schlüsselelement und Ausgangsmaterial für die in vivo Gentherapie

In der Funktion als Techniker/Laborassistent/Bachelor (m/w/d) verstärken Sie unser Team bei der Herstellung und Weiterentwicklung von Plasmid-DNA und innovativen Plasmidformaten für Forschungs- und Entwicklungszwecke. Sie sind Bestandteil eines hochmotivierten Teams, das in der Matrix und crossfunktional zusammenarbeitet und sich gerade im Aufbau befindet. Wir leben eine Kultur des Vertrauens, der Unterstützung und der Wertschätzung.

Hierbei haben Sie die Möglichkeit Ihr Arbeitsumfeld aktiv mitzugestalten.

Sie sind dabei für folgende Aufgaben maßgeblich mit verantwortlich:

  • Durchführung von Produktionsansätzen für den Non-GMP Plasmid Supply sowie deren zeitgerechte Planung, Vorbereitung und IT-gestützte Auswertung. Sie sind dabei für den vollständigen Prozess von der Ablage der Zellbank bis zur Abfüllung der Plasmide mitverantwortlich.

  • Unterstützung bei der Bioprozessentwicklung (USP & DSP) und dem Upscale in den Produktionsmaßstab.

  • Evaluation, Weiterentwicklung und Etablierung neuer Technologien und analytischer Methoden

  • Selbstständige Durchführung von Trouble Shootings bezüglich technischer Probleme an Anlagen und Austausch mit weiteren Abteilungen bezüglich der Ergebnisse.

  • Begleitung des technischen Transfers von neuen Herstellungsprozessen in den GMP-Bereich

  • Unterstützung bei der Erstellung und Überarbeitung von Arbeitsanweisungen, sowie der Optimierung von Herstelldokumenten.

  • Übernahme von Geräte- und Equipmentverantwortung inkl. Kalibrierung, Instandhaltung und Reinigung

  • kontinuierliche Verbesserung der Produktions- und eigenen Arbeitsabläufe

Ihr persönliches Engagement und Ihre Fähigkeiten ermöglichen es Ihnen, auf der Stelle schrittweise mehr Verantwortung zu übernehmen.

Berufsausbildung:

Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Biologie-/Chemielaborant mit Weiterqualifikation zum Techniker oder ein abgeschlossenes Bachelor-Studium den Bereichen Biologie/ Biotechnologie oder Verfahrenstechnik.

Fachliche Voraussetzungen:

  • Sie haben Erfahrung bei der Arbeit mit mikrobiellen Fermentationen und/oder Aufreinigungsprozessen von Nukleinsäuren, Proteinen oder anderen Biomolekülen sammeln können.

  • Der Umgang mit dazugehörigen biochemischen Analysemethoden ist Ihnen ebenfalls vertraut.

  • Idealerweise verfügen Sie über 2 Jahre Berufserfahrung in einem biotechnologischen Arbeitsumfeld.

  • Sie haben Freude an der Arbeit im Team und zeichnen sich durch Initiative und hohe Leistungsmotivation aus

  • Um sich notwendiges Spezialwissen anzueignen, bringen Sie eine hohe Lernbereitschaft mit.

  • Zudem besitzen Sie technisches Geschick im Umgang mit Anlagen im Pilotmaßstab.

  • Sie verfügen über Grundkenntnisse in den Bereichen EDV und Programmierung.

  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab

Persönliche Voraussetzungen:

Sie begeistern sich für den Nutzen, den unsere neuartigen Medikamente für unsere Patienten bringen. Sie fühlen sich in einem sehr dynamischen Umfeld wohl und Veränderungen treten Sie aufgeschlossen und mit Neugier entgegen. Sie arbeiten sich schnell in neue und komplexe Themengebiete ein und haben Freude an der Arbeit in einem überwiegend selbst organisierten Bereich.

Die ausgeschriebene Position ist grundsätzlich auch für Teilzeitarbeit geeignet.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte laden Sie hierfür nur Ihren Lebenslauf hoch.

Zum aktuellen Zeitpunkt benötigen wir keine weiteren Dokumente, wie Anschreiben, Zeugnisse oder Ähnliches.

 

Bewerbungen sind möglich solange die Stelle online ist (mind. bis zum 22.06.2021)

 

Diese Stelle ist auf 3 Jahre befristet.

Kontaktieren Sie uns bei Fragen!

Es freut uns, dass Sie Roche als potentiellen Arbeitgeber in Betracht ziehen! Unsere FAQ helfen Ihnen bei unterschiedlichen Fragen rund um den Bewerbungsprozess weiter. 

With people. For people.

Sie erreichen uns von Mo-Fr von 08:30-16 Uhr unter 0621-759 1616. 

Wir freuen uns auf Ihren Anruf und helfen gerne weiter.