Business Controller Alpine (w/m/d)

Austria, Vienna, Vienna
Switzerland, Zug, Rotkreuz

de fr es ru tr it pt zh ja

Was Sie erwartet

Als Business Controller Alpine (w/m/d) mit Sitz in Wien oder in Rotkreuz (Schweiz) agieren Sie als strategischer/-e Business- und Sparringpartner/-in des Managements durch wirkungsvolle Planungsaktivitäten, Chancen & Risiko-Management, effiziente Business- und Entscheidungsprozesse und tragen dadurch maßgeblich zu dem Geschäftserfolg von Roche Diabetes Care Austria und Switzerland bei.

Zu Ihren Aufgaben zählen:

  • Gestaltung des strategischen und operativen Controllings

  • Koordination und Durchführung der Budget- und Forecastprozesse

  • Analyse, Aufbereitung und Bewertung aller Informationen zur Ergebniskontrolle, Sales-
    Cost-Monitoring und -controlling 

  • Erstellung und laufende Weiterentwicklung der Management Reportings (Financials & Non-Financials) und aktive Mitgestaltung der BI-Landschaft im Sinne der Automatisierung

  • Aufbereitung von Business Cases, Wirtschaftlichkeitsrechnungen und Szenarioanalysen

  • Support der Organisation bei sämtlichen Fragestellungen bezüglich Controlling und Finanzen

  • Unterstützung  des Managements in betriebswirtschaftlichen Fragen insbesondere Präsentation und Erarbeitung von Unternehmenskennzahlen

  • Ausbau und Optimierung des lokalen Berichtswesens sowie des gesamten Controllingsystems

  • Zusammenarbeit in abteilungsübergreifenden und internationalen Projekten

  • SAP Business Expert und Key User im Bereich FI und CO

Wer Sie sind

Sie besitzen ausgeprägte analytische Fähigkeiten und schätzen es neue Arbeitsmethoden auszuprobieren?

Dann ist Roche für Sie der Ausgangspunkt für ein spannendes Arbeitsumfeld mit vielfältigen Entwicklungschancen.  

Als dynamische hands-on Persönlichkeit bringen Sie folgende Voraussetzungen mit:

  • Abgeschlossenes Wirtschaftsstudium mit Schwerpunkt Finanzen und Controlling

  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Controlling und Finance Business Partnering notwendig

  • Unternehmerisches Denken, ausgeprägte analytische Fähigkeiten sowie hohe IT- und Zahlenaffinität

  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten

  • Selbstständige, sorgfältige und proaktive Arbeitsweise

  • Hohe holistische und lösungsorientierte Prozessorientierung in End-to-End- Prozessen wünschenswert

  • Idealerweise Erfahrungen mit BI-Tools, CRM-Systemen und deren Nutzung im Marketingcontrolling (SAP, Salesforce und Power BI Kenntnisse von Vorteil)

  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

  • Reisebereitschaft bis zu: 15%

Es erwartet Sie ein Jahresgehalt ab €45.000,00 brutto , sowie ein leistungsorientierter Bonus und attraktive Benefits. Pensionskasse, flexible Arbeitszeitmodelle, betriebliche Gesundheitsförderung und vielfältige Sportangebote, sind nur einige davon. Abhängig von Qualifikation und Erfahrung besteht die Bereitschaft zur Überzahlung.