Export and License Management Expert - Schwerpunkt IT und Software (m/w/d) - befristet bis 31.12.2021

Deutschland, Baden-Württemberg, Mannheim

en fr es ru tr it pt zh ja

Die Abteilung:

  • Import/Export Compliance ist mit 15 Mitarbeitern für die korrekte Abwicklung des gesamten Außenhandels aller Roche-Unternehmen an den Standorten Mannheim und Penzberg verantwortlich. Dies umfasst Zoll und Exportkontrolle einschließlich Zolltarifierung und Exportkontroll-Klassifizierung. Mannheim und Penzberg verfügen über verschiedenste Produktionseinheiten für Pharma- und Diagnostics-Produkte, die zu einem großen Teil aus Drittländern beliefert werden. Mannheim als globaler Hub der Diagnostics Division versorgt die weltweiten Roche Niederlassungen mit einer hohen Sendungsanzahl.

Ihre Aufgaben:

  • Sie sind der Experte für alle Fragen rund um die Exportkontrolle und direkter Kontakt zu BAFA, BIS und OFAC mit dem Schwerpunkt IT und Software
  • Sie sind bestens vertraut mit allgemeiner und Roche spezifischer IT und Software 
  • Sie übernehmen die detaillierte Vorbereitung und Informationsbeschaffung zur Lizenzbeantragung und koordinieren den Informationsfluss zwischen den verschiedenen Partnern
  • Sie ermitteln Exportklassifizierungen
  • Sie erfassen und pflegen erteilte Lizenzen im SAP-System GTS
  • Sie übernehmen die Export-Zollthemen bei GTS-Sperren und prüfen kritische Anträge hinsichtlich Materialeigenschaften
  • Sie klassifizieren diese und klären die Lizenzausnahmen bzw. vorhandene Lizenzen
  • Sie pflegen und schulen die SOPs bezüglich Export und Exportkontrolle
  • Das Reporting und Einholung von Nachweisen über die tatsächlich ausgeführten Mengen unter den Lizenzen gemäß den Lizenzkonditionen gehört ebenso wie die Beantwortung von Anfragen interner und externer Partner
  • Sie bearbeiten unvollständige Ausfuhranmeldungen hinsichtlich zollspezifischen Fragestellungen z.B. Codierungen, Storno und Nachbearbeitung von unvollständigen Ausfuhranmeldungen
  • Dazu zählt das Monitoring von Ausgangsvermerken und das bearbeiten der Nachforschungsnachricht vom Zoll
  • Beantwortung von Anfragen des Statistischen Bundesamts und relevanter Schnittstellen bezüglich zollspezifischen Fragestellungen

Wer Sie sind:

  • Sie bringen einen Hochschulabschluß mit Schwerpunkt Außenwirtschafts-/ Zollrecht oder IT & Software mit
  • Langjährige (mind. 5 Jahre) Erfahrung und Kenntnisse im Bereich Export-Kontrolle mit Kontakten zu BAFA, BIS und OFAC zeichnet Sie aus
  • Sie überzeugen mit fundiertem Wissen im Bereich Außenwirtschaftsrecht und Exportkontrollrecht und/oder mit detaillierten Kenntnissen im Bereich IT & Software
  • Langjährige und detaillierte Kenntnisse in SAP GTS Export
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sie arbeiten strukturiert und können auf viele gelöste Herausforderungen im Bereich Export zurückblicken

Diese Position ist befristet bis 31.12.2021

CV only - einfach Lebenslauf hochladen und Bewerbung absenden.

Kontaktieren Sie uns bei Fragen!

Es freut uns, dass Sie Roche als potentiellen Arbeitgeber in Betracht ziehen! Unsere FAQ helfen Ihnen bei unterschiedlichen Fragen rund um den Bewerbungsprozess weiter. 

With people. For people.

Sie erreichen uns von Mo-Fr zwischen 9-12  und  13-16 Uhr unter 0621-759 1616. 

Wir freuen uns auf Ihren Anruf und helfen gerne weiter. 

Roche ist ein Arbeitgeber, bei dem Chancengleichheit zählt.

Supply Chain, Supply Chain > Supply Chain Systems & Development