Development Engineer

Switzerland, Zug, Rotkreuz

de fr es ru tr it pt zh ja

Im Bereich CPS (Centralised & Point of Care Solutions) R&D BG/E System (Blood Gas/Electrolyte) and Sensor Testing suchen wir per sofort eine motivierte und engagierte Verstärkung des bestehenden Teams. In unserem Team erheben wir qualitative und quantitative Daten zur Bewertung der Komponenten während dem gesamten Instrument Life-Cycle. Das BGE Gesamtsystem verifizieren wir nach vorgeschriebenen Richtlinien und kundennaher Methodensimulation mit entsprechender Auswertung und Dokumentation. In dieser Position sind Sie für das nachstehende Aufgabengebiet zuständig.

Aufgaben:
 

  • Sie koordinieren die Bemühungen mit anderen Funktionsbereichen, um Aufgaben innerhalb der Systemintegration zu erfüllen: Schwerpunkt System Tests Hardware- & Software Entwicklung

  • Planung und Ausführung der Arbeitspakete im Verantwortungsbereich, einschließlich Berichterstattung und Eskalation von Problemen an das Management und die Projektbeteiligten

  • Proaktive Definition und Erfassung von Teamanforderungen aus dem Labor für Datenverwaltungsprozesse.

  • Fachexperte für Kommunikationsprotokolle zwischen Instrumenten und internen Laborinformationssystemen (LIS).

  • Problemverfolgung und Überprüfung von Fehlerbehebungen / Anomalien in der Systemsoftware

  • Versuchsaufbau und Durchführung der Versuche im Labor. Erstellung von Testfällen basierend auf Produktanforderungen. Analyse der Ergebnisse und Erstellung der jeweiligen Regulierungsdokumente.

  • Sie generieren die erforderlichen Dokumentationen / Verfahren / technischen Berichte zur Unterstützung der täglichen Aktivitäten und können offizielle Dokumente in englischer Sprache (z. B. Designverlaufsdateien) für die Erstellung von Meilensteinen verfassen.

  • Sie bereiten Präsentationen von Projektergebnissen vor und liefern sie an eigene oder andere Gruppen

  • Einrichten des Netzwerks, Installation von Geräten und die notwendige Infrastruktur für das Labor

  • Sie bereiten und definieren neue Prozesse auf eine leicht verständliche Art auf und schulen das Team in diese

Must Haves:
 

  • Abschluss in einer technischen oder Life-Science-Disziplin (z. B. Gesundheitswissenschaften und -technologie - Medizintechnik, Angewandte Computer-Life-Sciences, Software- oder Automatisierung Technik, Bio- und Verfahrenstechnik) oder entsprechende Berufserfahrung

  • Erfahrung in einer ähnlichen Position (min. 3 Jahre) und die Bereitschaft, die Arbeit für mehrere Jahre fortzusetzen

  • Perfekte Englischkenntnisse in Wort und Schrift, perfekt gesprochenes und geschriebenes Deutsch ist ein großes Plus

  • Proaktive Persönlichkeit mit einem starken Willen, in interdisziplinären Teams zu arbeiten

Nice to Haves:

  • Interesse an der Lösung technischer Probleme und an interdisziplinärer Teamarbeit (Labor, Software, Automatisierung)

  • Die Berufserfahrung bei Roche und im Labor ist ein großes Plus

Hepatitis-Impfung verfügbar, einschließlich Bestätigung des Titers nicht älter als 6 Monate.
 

(Anstellung über einen Leasing-Partner)

Roche is an equal opportunity employer.