Legal Counsel Quality & Regulatory (m/w/d), Standort Mannheim oder Penzberg

Deutschland, Baden-Württemberg, Mannheim
Deutschland, Bayern, Penzberg

en fr es ru tr it pt zh ja

Was Sie erwartet:

Die Rechtsabteilung der Roche Diagnostics GmbH berät schwerpunktmäßig in Deutschland die Diagnostics Division in allen Rechtsfragen. Aufgrund der Vielfalt der Anfragen setzt sich die Rechtsabteilung der Roche Diagnostics GmbH aus Juristinnen/en, Paralegals und Assistentinnen/en an zwei Standorten in Deutschland zusammen, die sich mit den unterschiedlichsten Themen beschäftigen.

Als Legal Counsel Quality & Regulatory (m/w/d) sind Sie im Schwerpunkt für die Beratung der Bereiche Quality, Regulatory und Safety Health Environment (SHE) verantwortlich. Sie beraten eigenverantwortlich in einem dynamischen Umfeld und erbringen dadurch einen aktiven Beitrag zur Leistungsfähigkeit der Standorte.

Im Detail ergeben sich folgende Verantwortlichkeiten:

  • Die Unterstützung und rechtliche Beratung der Funktionen Quality, Regulatory und SHE bei der Umsetzung und Sicherstellung regulatorischer Vorgaben, insbesondere in den Bereichen IVD-, Medizinprodukte-, Pharma-, Chemikalien- und Umweltrecht.

  • Sie gewährleisten, dass die Ziele der zu beratenden Organisationseinheiten rechtlich in optimaler Weise abgesichert sind sowie mögliche rechtliche Risiken frühzeitig erkannt und vermieden werden.

  • In diesem Rahmen sind Sie für die eigenständige Gestaltung, Überprüfung und Verhandlung von Verträgen inklusive der damit verbundenen Korrespondenz und Abstimmung mit den Geschäftspartnern verantwortlich.

  • Die Koordination zwischen externen Anwälten und internen Fachabteilungen im Fall von Gerichts- oder Schiedsverfahren gehört ebenso zu Ihren Aufgaben wie die Erarbeitung gutachtlicher Stellungnahmen zu rechtlichen Fragen der beratenden Organisationseinheiten.

  • Zudem führen Sie Compliance-Aktivitäten, insbesondere Schulungen für Mitarbeitende zu relevanten rechtlichen Themen, durch

Wer Sie sind:

Sie greifen auf mindestens 6 Jahre Berufserfahrung als Rechtsanwalt oder Syndikusrechtsanwalt im Industrieumfeld zurück. Zudem sind Sie offen für neue Ideen und schätzen es, in einer leistungsorientierten Umgebung zu arbeiten, getragen von gegenseitigem Respekt, Austausch und Zusammenarbeit.

Darüber hinaus besitzen Sie folgende Fähigkeiten und Kompetenzen:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes juristisches Studium an einer europäischen Hochschule und überzeugen mit exzellenten Kenntnissen des europäischen und deutschen Wirtschaftsrechts.

  • Expertise innerhalb von Verhandlungs-, Koordinations- und Organisationsarbeit ist für Sie selbstverständlich.

  • Dank Ihres Growth Mindset handeln Sie unternehmerisch, hinterfragen Prozesse und streben nach kontinuierlicher Verbesserung.

  • Darüber hinaus sind Sie durch Ihre Erfahrung in der Mitarbeit an internationalen Projekten in der Lage, starke Netzwerke aufzubauen und lösungsorientiert zu denken und zu handeln.

  • Aufgrund Ihrer ausgezeichneten Kommunikationsfähigkeiten, Ihrer interkulturellen Kompetenz und Ihren sehr guten Englischkenntnissen bewegen Sie sich sicher in einem internationalen Umfeld mit Gesprächspartnern auf allen Ebenen; weitere Sprachkenntnisse sind ein Plus.

Bewerbungszeitraum bis mindestens 04.11.2020
(Bewerbung möglich, solange die Stelle ausgeschrieben ist)

Ihre Bewerbung

Zum aktuellen Zeitpunkt benötigen wir lediglich Ihren Lebenslauf (keine Zeugnisse oder Ähnliches).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Kontaktieren Sie uns bei Fragen!

Es freut uns, dass Sie Roche als potentiellen Arbeitgeber in Betracht ziehen! Unsere FAQ helfen Ihnen bei unterschiedlichen Fragen rund um den Bewerbungsprozess. 

With people. For people.

Sie benötigen weitere Unterstützung? Unser Talent Acquisition Team ist für Sie telefonisch von Mo-Fr von 9-12 Uhr und von 13-16 Uhr unter 0621-759 68642 erreichbar. Gerne helfen wir Ihnen weiter!

Roche ist ein Arbeitgeber, bei dem Chancengleichheit zählt.

Legal, Legal > Legal Counselling