Medical Therapeutic Area Leader (m/w/d) - Cancer immunotherapy/GI/GU

Deutschland, Baden-Württemberg, Grenzach

en fr es ru tr it pt zh ja

Ihre Aufgaben:
Als Medical Therapeutic Area Leader (m/w/d) - Cancer immunotherapy/GI/GU übernehmen Sie die Eigenständige Führung und Entwicklung eines qualifizierten Medical Management Teams, in der Regel bestehend aus Medical Leader Nutzenbewertung, Senior Medical Managern, Medical Managern, Experts Medical Activities, und AssistentInnen. Sie vermitteln eine Vision, verstehen sich als Coach & Unterstützer von Veränderungen und stärken Ihre Mitarbeitenden. Sie leben wichtige kulturprägende Elemente vor, indem Sie auf Basis von Vertrauen in und Transparenz gegenüber Ihren Mitarbeitenden ein Umfeld schaffen, in dem Misserfolge als Chance zum Lernen genutzt, neue Wege und Ideen ausprobiert werden und den Teamgedanken stärken. Darüber hinaus beinhaltet das Tätigkeitsfeld folgende Aufgaben:

  • Sie tragen die Planungsverantwortung und wissenschaftlich-inhaltliche Verantwortung für die im zugeordneten Indikationsgebiet  durchzuführenden Studien Phase IIIB-IV (Protocol Accountability), Abstimmung zu Durchführung des klinischen Studienprogramms mit CCO (Country Clinical Operations) und MAE  (Medical Affairs Excellence)

  • Außerdem sorgen Sie dafür, dass die relevanten regulatorischen und gesetzlichen Bestimmungen sowie internen Vorgaben durch Ihre Teammitglieder eingehalten werden

  • Im Rahmen von Studien- und Forschungsprojekten pflegen Sie eine gute Zusammenarbeit mit Institutionen sowie Studiengruppen

  • Sie verantworten strategisch und inhaltlich die medizinisch-wissenschaftliche Schulung des Innen- und Außendienstes zum Therapiegebiet

  • Sie sind verantwortlich für das Medical Budget der zugeordneten Produkte und Indikationen

Wer Sie sind:

Sie hatten bereits die Chance, Führungserfahrung zu sammeln, wobei Sie sich mit den oben genannten Führungsgrundsätzen identifizieren können. Komplexen Herausforderungen begegnen Sie mit Pioniergeist und dem Mut den Status Quo zu verändern. Zudem erfassen Sie die Dinge schnell, kommunizieren effektiv und lösen Herausforderungen durch Ihren persönlichen Einsatz. Sie übernehmen gerne Führung und erarbeiten in guter Zusammenarbeit mit Ihrem Team und dessen Kunden neue Prozesse und Lösungen. Des Weiteren zeichnen Sie sich durch einen auftrittssicheren Umgang mit unterschiedlichen Stakeholdern aus und nutzen Ihre Kommunikationsfähigkeit, um große Zuhörergruppen zu überzeugen. Komplexe Aufgaben lösen Sie auf Basis Ihrer Expertise. Folgende Voraussetzungen erfüllen Sie außerdem:

  • Abgeschlossenes Medizinstudium mit substantieller klinischer Erfahrung, bevorzugt mit Erlangung einer für den Indikationsbereich relevanten Facharztanerkennung; alternativ: naturwissenschaftliches Studium mit langjähriger Erfahrung und erfolgreicher Tätigkeit in einer medizinischen Position in der pharmazeutischen Industrie in dem zugeordneten Therapiegebiet 

  • Von Vorteil wäre darüber hinaus Erfahrung in der Planung und Durchführung von klinischen Studien sowie Interpretation klinischer Daten und deren Publikation

  • Kenntnis des deutschen Gesundheitswesens und seiner Entscheidungsträger

  • Überdurchschnittliche Kommunikationsfähigkeit und Belastbarkeit 

  • Auftrittssicheres Sprechen und Präsentieren vor großen Zuhörergruppen auf deutsch und englisch

  • Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse

Bewerben Sie sich jetzt – wir freuen uns!

www.medical-bei-roche.de

Ansprechpartner für Bewerber

Antworten auf technische Fragen bieten unsere FAQ.

Bei inhaltlichen / Recruiting - spezifischen Fragen zur Stellenausschreibung, wenden Sie sich bitte an den zuständigen Talent Acquisition Manager(Paolo Zoeller, +497624 142412).

Bewerbungsunterlagen

Für eine vollständige Bewerbung bitten wir Sie, einen aktuellen Lebenslauf, ein für die Stelle passendes Motivationsschreiben und relevante Zeugnisse hinzuzufügen. Bitte beachten Sie vor Absendung der Bewerbung, dass im Nachgang keine weiteren Dokumente hinzugefügt werden können.

Roche ist ein Arbeitgeber, bei dem Chancengleichheit zählt.

Medical Affairs, Medical Affairs > Medical Information/Scientific Affairs