Manager GMP Services (m/w/d)

Deutschland, Bayern, Penzberg

en fr es ru tr it pt zh ja

Das Arbeitsumfeld

In Pharma Manufacturing am Standort Penzberg stellen wir die Herstellung kommerzieller Produkte und von API für die Durchführung klinischer Studien der Phase III sicher. In diesem Umfeld ist die Durchführung diverser GMP-Aktivitäten erforderlich. Die Abteilung GMP-Services verantwortet die Durchführung einiger dieser GMP-Aktivitäten zentral. Hierbei ist eine enge Zusammenarbeit mit unseren Kollegen aus den Produktionsbetrieben, Quality und MSAT erforderlich.

Das Team

Du wirst Teil des Leitungsteams der Abteilung GMP-Services sein und 7-14 Direktberichtende im eigenen Team leiten. Da es sich bei der Abteilung um eine relativ junge Abteilung handelt, befinden wir uns noch im Aufbau, was sehr viel Gestaltungsmöglichkeiten bietet. Diesen Prozess nutzen wir, um uns kontinuierlich zu hinterfragen, unsere Zusammenarbeit zu optimieren und gemeinsame Visionen zu entwickeln. Wir blicken motiviert in die Zukunft und freuen uns an herausfordernden Zielen. Hierbei spielen Offenheit, Ehrlichkeit, Respekt und Wertschätzung eine zentrale Rolle.

Die Aufgaben

  • Mit Deinem Teamgeist und Deinen Leadership Skills leitest Du eine Gruppe von Spezialisten fachlich und disziplinarisch an. Hierbei hilfst Du dem Team seine individuellen Stärken möglichst gewinnbringend einzusetzen, führst durch Veränderungsprozesse, bist ein Vorbild und entwickelst Dein Team kontinuierlich weiter.

  • Discrepancy Management, CAPA, Tracking Action, TrackWise, Root Cause Analyse und Risikoanalyse sind für Dich keine Fremdworte? Dann bring Deine Erfahrungen aktiv ein, hinterfrage den Status Quo, ermächtige Dein Team neue Wege zu identifizieren und diese zu implementieren.

  • Unter Anwendung von Lean Methoden sowie der PT-Verhaltensweisen treibst Du ein Mindset der kontinuierlichen Verbesserung in deinem Team, dem Leitungsteam und bei Deinen Schnittstellen voran.

  • Im Rahmen von Audits und Inspektionen bist Du Ansprechpartner für die von Deinem Team verantworteten GMP-Prozesse (Discrepancy und CAPA Management) und stellst die Ergebnisse bei Bedarf vor. Du stellst mit Deinem Team sicher, dass die gesetzlichen und behördlichen Auflagen eingehalten werden.

Dein Profil

  •  Du kennst Servant Leadership nicht nur aus der Theorie, dies ist auch Dein gelebtes Mindset zur Führung und Weiterentwicklung Deiner zukünftigen Mitarbeiter.

  • Als Führungskraft zeigst Du ein ehrliches Interesse für Menschen, gibst Orientierung und vertraust Deinen Mitarbeitenden und Partnern. Zusätzlich hast Du bereits ausreichend Kompetenzen in den Themen Change Management, Konfliktmanagement, Schnittstellenmanagement und “Führung von unten” sammeln können. 

  • Du hast mehrjährige Erfahrungen im GMP Umfeld, idealerweise auch im Pharma-, Labor- oder Produktionsumfeld mit entsprechender Führungserfahrung. Eine genaue Arbeitsweise zählt zu Deinen Stärken.

  • Du hast dein naturwissenschaftlich / technisches Studium (Diplom, Master) erfolgreich abgeschlossen.

  • You possess fluent verbal and written communication skills in German and English and you are able to influence at all levels

  • Du besitzt idealerweise eine Affinität zu Lean Methoden und willst diese in einem komplexen Arbeitsumfeld zum Leben erwecken.

  • Du bist ein wahrer Teamplayer, verfügst über Durchsetzungsvermögen, auch in Belastungssituationen behältst Du den Überblick und vergisst dabei den Spaß an der Arbeit nicht.

  • Du siehst herausfordernde Aufgaben als eine Chance an, mit deiner ausgeprägten “hands on” Mentalität gehst Du sie selbstständig an. 

Die Position ist auf 2 Jahre befristet.

Deine Bewerbung

Wir machen’s. Einfach. Bitte lade nur Deinen Lebenslauf und ein kurzes Schreiben (max. 1 Seite), in welchem Du beantwortest warum Du die richtige Führungskraft für diese Rolle bist, online hoch.

Zum aktuellen Zeitpunkt benötigen wir keine weiteren Dokumente, wie Anschreiben, Zeugnisse oder Ähnliches

Ansprechpartner: M.Goldmann

Telefonnummer: +49 8856 605003

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Roche ist ein Arbeitgeber, der die Chancengleichheit fördert.

Refer a Friend!
Diese Stelle ist im Rahmen unseres Refer a Friend Programmes prämienrelevant für Mitarbeitende von Roche in Deutschland. Bei einer erfolgreichen Empfehlung wird eine Prämie nach den gültigen Regelungen und Bedingungen ausbezahlt.