MSL Neuroscience (m/w/d) Gebiet Nord1: Hamburg, Hannover, Schleswig-Holstein; Befristet bis 30.04.2021 *Roche Pharma AG*

Deutschland, Hamburg

en fr es ru tr it pt zh ja

Die Zukunft in der Medizin gestalten. Den Status Quo verändern – verpflichtet dazu, Leben zu verbessern -  das treibt uns an. Sie auch?

Roche, führend im Onkologiemarkt mit einer innovativen und zukunftsorientierten Pipeline, sucht einen engagierten Medical Science Liaison Manager. Diese medizinisch-wissenschaftliche Funktion ist eine nicht werbende Tätigkeit und beinhaltet die wissenschaftliche Kommunikation und Fortbildung sowie Studienunterstützung zu zugelassenen und „Pipeline“-Produkten für Therapeutic Area Experts (TAEs) (international, national und regional) und Studienzentren gemäß der medizinischen Strategie.

Ihr Aufgaben:

  ·     Planung, Betreuung, Durchführung und Evaluation von medizinisch-wissenschaftlichen Projekten, Fortbildungsveranstaltungen und Publikationen   

 ·    Entwicklung und Implementierung von GCP/GEP konformen Kooperations-Plänen für TAEs in Abstimmung mit anderen Abteilungen

 ·      Unterstützung des „Enhanced Site Management“-Konzeptes – Identifikation, Strukturanalyse und Unterstützung passender Kooperationszentren im Bereich klinischer Studien in enger Kooperation mit CCO

·       Aufnahme und Einbringung von Vorschlägen zu Investigator-initiierten Studien (IIS) und anderen medizinisch wissenschaftlichen Projekten

·       Mitarbeit in Strategieteams bzw. beim Medical Management und CCO

·       Medizinisch-wissenschaftliche Information und Weiterbildung des Vertriebs auf Gebietsebene

·       Eigenständiges, selbstverantwortliches Budget-Management    

 

Wer Sie sind:

Sie sind eine kommunikative Persönlichkeit, die nach ihrem abgeschlossenen naturwissenschaftlichen oder Medizin-Studium bereits mehrjährige Erfahrung als MSL, sammeln konnte. Des Weiteren bringen Sie gute Kenntnisse bzgl. Indikation sowie bzgl. des Gesundheitssystems & Pharmamarktes mit.
Folgende Punkte runden Ihr Profil ab:

·   Fähigkeit, strategisch zu denken und sich rasch in neue komplexe Themengebiete einzuarbeiten

 ·   Ausgeprägte Kommunikations- und Präsentationsfähigkeit       

·   Freude am Arbeiten in einem schnell wachsenden, innovativen Umfeld

·   Hohes Maß an Eigeninitiative und die Lust eigenverantwortlich zu arbeiten

·   Ein strukturierter und zielorientierter Arbeitsstil

·   Engagierte und kreative Persönlichkeit, die Teamarbeit schätzt und fördert

·   Gute PC-Kenntnisse

·   Sehr gute englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift

·    Außendiensterfahrung ist von Vorteil        


 

Was wir bieten:

Roche schreibt seit über 100 Jahren Wissenschaftsgeschichte und ist seitdem ein erfolgreiches und stabiles Unternehmen mit hohen Investitionen in Forschung und Entwicklung. Täglich lernen wir hinzu und gehen neuen Ideen nach. Wer bei uns arbeitet, hat sich dem medizinischen Fortschritt verschrieben, der Entwicklung bahnbrechender Medikamente und Diagnostika auf wissenschaftlicher Grundlage, ständig auf der Suche das Leben jedes Patienten bestmöglich zu verbessern. Die crossfunktionale Zusammenarbeit in wechselnden Teams, der respektvolle Umgang miteinander und die offene Roche Kultur inspirieren hoffentlich auch Sie, täglich ihr volles Potenzial auszuschöpfen. Dabei werden Sie von Ihrer Führungskraft und Ihren Kollegen unterstützt, die Ihnen regelmäßig Feedback geben, Ihnen helfen Hindernisse zu überwinden und Lernerfahrungen zu nutzen. 



Die vakanten Positionen/Gebiete im Bereich MSL:
Ophtalmologie Süd-West (Freiburg, Saarbrücken, Mannheim, Heilbronn)
Ophtalmologie Mitte (Hannover, Frankfurt, Jena)
CED Chronisch Entzündliche Darmerkrankungen Mitte(Hannover, Erfurt, Frankfurt)
CED Chronisch Entzündliche Darmerkrankungen Nord(Hamburg, Kiel, Oldenburg)
CED Chronisch Entzündliche Darmerkrankungen West(Hannover, Erfurt, Frankfurt)
CED Chronisch Entzündliche Darmerkrankungen Süd-West(Freiburg. Tübingen. Stuttgart, Saarbrücken)
CED Chronisch Entzündliche Darmerkrankungen Süd-Ost(München, Ulm, Regensburg, Würzburg)
 

Bewerben Sie sich jetzt – wir freuen uns!

www.medical-bei-roche.de

 

Ansprechperson für Bewerber

Antworten auf technische Fragen bieten unsere FAQ.

Bei inhaltlichen / Recruiting - spezifischen Fragen zur Stellenausschreibung, wenden Sie sich bitte an den zuständigen Talent Acquisition Manager (Paolo Zöller, +49 7624-142412).

 

Bewerbungsunterlagen

Für eine vollständige Bewerbung bitten wir Sie, einen aktuellen Lebenslauf, ein für die Stelle passendes Motivationsschreiben und relevante Zeugnisse hinzuzufügen. Bitte beachten Sie vor Absendung der Bewerbung, dass im Nachgang keine weiteren Dokumente hinzugefügt werden können.