Trainingsspezialist/-in Produktion Bau 91 SUT

Schweiz, Basel-Stadt, Basel

en fr es ru tr it pt zh ja

Im Bereich Basel Biotech Manufacturing stellen wir mit modernsten Anlagen verschiedene therapeutische Wirkstoffe her.

Als Trainingsspezialist/-in Produktion sind Sie Teil des Teams GMP-Service und unterstützen den Produktionsbau 91 bei der Herstellung von biotechnologischen Wirkstoffen mit tierischen Zellkulturen bei Basel Biotech Manufacturing.

Sie sind schwerpunktmässig für folgende Aufgaben verantwortlich und berichten an die Leitung GMP-Service B91:

  • Schulungsbeauftrager für B91, Trainingsbedarfe für Shopfloor Schulung (in Zusammenarbeit mit Business Support) identifizieren, Trainings organisieren und auch selbst durchführen.

  • Die nachhaltige Schulung im Bereich in enger Zusammenarbeit mit den Führungskräften nachverfolgen und sicherstellen. 

  • In Zusammenarbeit mit dem Basel Biotech Trainingsteam die Pflege und Optimierung unseres Trainingskonzeptes und die Weiterentwicklung des praktischen Trainingsangebotes im “Single Use” Umfeld vorantreiben, sowie die Anpassung der Trainingsprofile begleiten.

  • Koordination der Überarbeitung von Vorgabedokumenten für B91 z.B. im Rahmen von neuen Produkten und die Mitarbeit bei der Optimierung der Arbeitsvorschriften (SOPs) aus Betriebssicht.

  • Betreuung und eigenständige Bearbeitung von Projekten im Themengebiet

  • Zusammenarbeit mit den B91 internen Arbeitsgruppen „Team Operativ“, “Team Technik“ und den jeweiligen Schichten sowie mit Business Support, Qualitätssicherung, Facility&Engineering und MSAT (Manufacturing Sciences & Technology)

Wer Sie sind

Sie sind offen für neue Ideen und hinterfragen konventionelle Denkmuster. Sie schätzen es, in einer leistungsorientierten Umgebung zu arbeiten, die von gegenseitigem Respekt, Diskussion und Zusammenarbeit getragen wird. Dann ist Roche für Sie der Ausgangspunkt für ein spannendes und internationales Arbeitsumfeld mit vielfältigen Entwicklungschancen.

Für die Tätigkeit als Trainingsspezialist/in Produktion bringen Sie die folgenden Voraussetzungen mit: 

  • Abgeschlossenes Studium der Biotechnologie / Ingenieurwissenschaften oder vergleichbarer Berufsausbildung mit mehrjährige Erfahrung in der Produktion oder Qualitätssicherung

  • Fundierte Erfahrung im Thema Training (auch Methodik) in der Produktion von Vorteil

  • Freunde an der Arbeit mit Schnittstellen

  • Bewusstsein über kontinuierliche Verbesserung und den Willen Verbesserungen umzusetzen

  • Erfahrung in Zellkultur und Aufreinigungstechnik, sowie Kenntnisse der regulatorischen Vorgaben und cGMP (Good Manufacturing Practice) Anforderungen von Vorteil

  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift erforderlich, Englisch von Vorteil

Haben Sie Fragen? Erkundigen Sie sich bitte auf unserer FAQ Seite careers.roche.ch/faq.