Medical Manager Hematology

Schweiz, Basel-Land, Reinach

en fr es ru tr it pt zh ja

Doing now what patients need next


Dieser Leitspruch wiederspiegelt die Vision von Roche, welche wir tagtäglich an allen Standorten weltweit verfolgen.
Als Medical Manager Hematology arbeiten Sie direkt für die Roche Pharma (Schweiz) AG, die Schweizer Filiale der  Roche Gruppe mit Domizil in Reinach (BL) (ab November Basel-Stadt).

Wir sind ein Team von 180 Mitarbeitern und decken die Bereiche Marketing & Sales, Medical Affairs, sowie Zulassung, Market Access, Kassenerstattung, Governmental Affairs und Qualitätssicherung der Medikamente von Roche in der Schweiz ab.
Mit unseren leistungsorientierten und unternehmerisch handelnden Mitarbeitenden, sowie unserer ausgeprägten Kundenorientierung arbeiten wir jeden Tag an innovativen Lösungen für Patienten und Patientinnen in der Schweiz.

Ihre Aufgaben:

  • Erarbeitung der medizinisch-wissenschaftlichen lokalen Strategie und Koordination mit der kommerziellen Abteilung
  • Erstellung des Medical Plan mit Priorisierung und Umsetzung der medizinischen-wissenschaftlichen Taktiken im Feld und entsprechender Budgetverantwortung
  • Abstimmung mit Roche Global und Netzwerkbildung zu anderen Roche Niederlassungen
  • Identifizierung, Mapping und Profiling der Health Care Professionals / Therapeutic Area Experts basierend auf deren wissenschaftlicher und klinischer Expertise
  • Planung und Durchführung von Advisory Boards zu wissenschaftlichen und klinischen Themen
  • Landscaping und Profiling bei neuen Indikationen in Zusammenarbeit mit der Studienabteilung und Medical Science Liaison
  • Erstellen von wissenschaftlichem Trainingsmaterial und Schulungen von Roche Mitarbeitern aus dem medizinischen und kommerziellen Bereich 
  • Zusammenarbeit mit Clinical Operations bei der Planung und Durchführung von Studien und Konzeption von lokalen Studien
  • Identifizierung von Data Gaps und Erstellung der wissenschaftlichen Publikationsstrategie und –plan
  • Wissenschaftliche Unterstützung von Zulassungsdossiers in Kooperation mit der Abteilung Drug Regulatory Affairs

Ihr Profil:

  • Hochschulabschluss in Medizin, Pharmazie oder Naturwissenschaften
  • Erfahrungen und bestehendes Netzwerk zu Therapeutic Area Experts im Schweizer Markt
  • Erfahrung in der Durchführung und Betreuung von klinischen Studien
  • Erfahrung bezüglich Prinzipien und Techniken der Datenanalyse, Interpretation und Einschätzung von klinischen Daten im Hinblick auf deren Kommunikation und Präsentation
  • Veränderungen sehen Sie als Chance und steuern diese aktiv mit.
  • Sie gehen gerne kalkulierte Risiken ein.
  • Fliessend in Deutsch und Englisch, gute Französischkenntnisse von Vorteil
  • Die Teamziele stellen Sie vor Ihre eigenen Ambitionen.
  • Sie denken und handeln wie ein Unternehmer.
  • Sie verstehen es Prioritäten immer wieder neu am dem sich schnell verändernden Umfeld auszurichten.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich doch gleich hier online über Workday.
 

Für weitere Auskünfte steht Ihnen unser HR-Kontakt (+41 61 715 42 43), gerne zur Verfügung.