Manager Project Support und Dokumentation für R&D Projekte (m/w/d)

Deutschland, Bayern, Penzberg
Deutschland, Baden-Württemberg, Mannheim
Schweiz, Zug, Rotkreuz

en fr es ru tr it pt zh ja

Ihre Abteilung

Das PCE (Project Center of Excellence) ist eine Abteilung des Bereiches Finanzen von CPS (Centralised & Point of Care Solutions). Wir schaffen Wert, indem wir eine regulatorisch konforme Dokumentation unserer F & E-Projekte sicherstellen und die CPS-Organisation in Bezug auf den Umgang mit qualitätsrelevanten Dokumenten und den Einsatz der notwendigen Werkzeuge beraten. Ebenso administrieren  und verwalten wir unsere Projekt- und Finanzmanagement-IT-Werkzeuge  inkl. eines  entsprechenden Helpdesk. Dies ist unser Beitrag zu den Bemühungen von CPS, den steigenden Anforderungen an Effizienz und Effektivität gerecht zu werden und gleichzeitig Produkte von höchster Qualität zu entwickeln.

Ihr Team

Perfektion ist unsere Leidenschaft. Nutzen & Wert schaffen ist unsere Mission. Exzellenz und Kundenorientierung sind unsere Identität. Wir unterstützen uns uneingeschränkt gegenseitig, haben aber auch keine Angst, Dinge eigenständig und proaktiv zu erledigen. Durch unsere hohe Fokussierung beschleunigen und optimieren wir interne Prozesse und entlasten die CPS Organisation.

Ihre Aufgaben

  • Arbeiten Sie Hand in Hand mit den anderen Teammitgliedern, um Qualitätsprüfungen und Entwicklungsmeilensteine für CPS-F & E-Projekte vorzubereiten. Dabei sind Sie zentrale Anlaufstelle und Berater für alle Beteiligten gleichermaßen
  • Sie organisieren eigenverantwortlich und pro-aktiv die dem Meilenstein vorgelagerten Qualitäts-Reviews, moderieren diese und verfolgen die aus dem Review hervorgegangenen Aktionen verantwortlich nach
  • Sie tragen die Verantwortung dafür, dass alle erforderlichen formalen Voraussetzungen für ein Bestehen der Entwicklungsmeilensteine erfüllt sind, und tragen damit maßgeblich zur Einhaltung der Terminvorgaben bei
  • Entwickeln und etablieren Sie die Prozesse und Rahmenbedingungen, die für die zukünftigen F & E Projekte einen noch effizienteren und effektiveren Ablauf gewährleisten
  • Mit Ihrer Erfahrung moderieren Sie einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess in Bezug auf die Dokumentation der Projekte
  • Trainieren Sie die CPS-Organisation und informieren Sie sie über bewährte Praktiken und Industrie Standards in Bezug auf die regulatorisch konforme Dokumentation
  • Dabei arbeiten Sie Hand in Hand mit den Einheiten Quality und Regulatory, verlieren dabei die F&E Interessen ebenso wenig  aus den Augen, wie Veränderungen auf der gesetzlichen Seite
  • Sie liefern detaillierte Anforderungen seitens der Dokumentation, die für die Weiterentwicklung unserer Werkzeuge auch im Hinblick auf Digitalisierung notwendig sind

Unser Wunschprofil

  • Sie haben ein Hochschulstudium der Medizin/Biologie/Chemie (Bachelor/Master/PhD) oder eine vergleichbare Ausbildung erfolgreich abgeschlossen
  • Sie haben 3 Jahre F & E-Erfahrung in Ihrer täglichen Arbeit gesammelt
  • Gleichzeitig haben Sie eine hohe Affinität zu den Anforderungen eines regulierten Umfelds und können auf 3 Jahre Berufserfahrung mit qualitätsrelevanter Dokumentation zurück blicken
  • Die Dokumentation hat für Sie einen sinnvollen Zweck und wird nicht als Bürde angesehen
  • Die Gestaltung und Verbesserung von Prozessen in Ihrem Verantwortungsbereich macht Ihren Alltag noch spannender und ist Teil Ihrer hohen Motivation
  • Schriftliche und verbale Kommunikation sowie das Erzeugen eines gemeinsamen Verständnisses ist eine Ihrer Stärken
  • Sie möchten die Dinge verantwortlich vorantreiben und selbständig und proaktiv arbeiten
  • Ihr Wissen mündlich und schriftlich zu teilen, ist Ihnen ein Anliegen und wird Sie mit Freude erfüllen
  • Die Zufriedenheit Ihrer Kunden ist Ihnen eine Herzensangelegenheit, und Sie verbinden Akkuratesse mit Pragmatismus
  • Interkulturelle und internationale Zusammenarbeit ist die Diversität, die Sie genießen
  • So sehr Sie Teamwork schätzen, so wenig schreckt Sie der Gedanke ab sich allein einer Herausforderung zu stellen und sie zu bewältigen
  • Die hohe Verantwortung die Sie in Ihren täglichen Aufgaben tragen ist für Sie das Salz in der Suppe
  • Sie haben Freude daran, ca. 25% ihrer Arbeitszeit beruflich zu reisen
  • Die tägliche Verständigung in Wort und Schrift in Englisch und Deutsch ist für Sie selbstverständlich

Ihre Bewerbung

Ganz pragmatisch: Bitte laden Sie online nur Ihren Lebenslauf hoch.

Zum aktuellen Zeitpunkt benötigen wir kein Motivationsschreiben, Zeugnisse oder Ähnliches.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Kontaktieren Sie uns bei Fragen

Antworten auf Fragen bieten unsere FAQ .
Sollten Sie die nötigen Informationen in den FAQs nicht finden, kontaktieren Sie bitte bei technischen Fragen unser AskHR-Team unter +49 621 759 74999 (extern) / 3372 (intern).
Bei inhaltlichen, stellenspezifischen Fragen zur Stellenausschreibung, wenden Sie sich bitte an den zuständigen Talent Acquisition Expert, Karin Seifert, +49 8856 607724 .