Medical Manager Neurologie (m/w/d)

Deutschland, Baden-Württemberg, Grenzach

en fr es ru tr it pt zh ja

Die Zukunft in der Medizin gestalten. Den Status Quo verändern – verpflichtet dazu, Leben zu verbessern -  das treibt uns an. Sie auch?

Roche, führend im Onkologiemarkt mit einer innovativen und zukunftsorientierten Pipeline, sucht einen engagierten Medical Manager im Bereich Neurologie (m/w/d)

In dieser Funktion erwarten Sie folgende Aufgaben:

  • Sie tragen als Indikations- und Produktexperte maßgeblich zur Entwicklung der lokalen medizinischen Produktstrategie bei und verantworten die Budgetplanung.
  • Sie arbeiten bei Bedarf auch im International Medical Teams mit.
  • Sie sorgen für die Einordnung der eigenen Präparate zur Unterstützung der Produktstrategie-Entwicklung; Sie planen und arbeiten selbst bei der Entwicklung und Durchführung eines klinischen Prüfprogramms/Studien mit. Dabei arbeiten Sie vertrauensvoll mit den jeweiligen Fachgruppen zusammen.
  • Sie sind ein wertvoller Partner für das Produktmanagement, das Medical Affairs Squad, den medizinisch-wissenschaftlichen Außendienst (MSL) und arbeiten intensiv und vertrauensvoll mit Studiengruppen/Institutionen im Rahmen unabhängiger, fremd-initiierter Studien-/Forschungsprojekte. Dabei pflegen Sie intensive wissenschaftliche Kontakte.
  • Sie erweisen sich als empathischer Mentor/Coach für neuere bzw. weniger erfahrene Kolleginnen und Kollegen.
  • Sie gestalten und leiten medizinisch-wissenschaftliche Schulungen zum Produkt-/Indikationsbereich, einschließlich Bereitstellung oder Freigabe aufgearbeiteter Literatur.

Wer Sie sind:

Als Medical Manager im Bereich der Neurologie (m/w/d) bringen Sie ein abgeschlossenes medizinisches, pharmazeutisches oder naturwissenschaftliches Studium (Promotion von Vorteil) mit. Sie haben Erfahrung im Bereich Projektmanagement / Studienmanagement oder spezifische Wissensexpertise im Indikations-/Produktbereich. Im Idealfall verfügen Sie über Kenntnisse im Bereich Forschung, Industrie oder Klinik bzgl. des Indikations- / Produktumfeldes, insbesondere im Bereich der Neurologie.

Folgende Punkte runden Ihr Profil ab:

  • Sie besitzen ein gutes Verständnis für klinische Prüfungen 
  • Sie zeigen ein sicheres und professionelles Auftreten im Kontakt mit externen Meinungsbildnern und Experten im Indikations-Umfeld
  • Hohe Motivation für das Arbeiten in komplexen und anspruchsvollen Teamstrukturen, offene und professionelle Kommunikation sowie starke analytische und lösungsorientierte Kompetenz runden Ihre Erfahrung und Qualifikation ab.
  • Sehr gute Englischkenntnisse sind unerlässlich.

Was wir bieten:

Roche schreibt seit über 100 Jahren Wissenschaftsgeschichte und ist seitdem ein erfolgreiches und stabiles Unternehmen mit hohen Investitionen in Forschung und Entwicklung. Täglich lernen wir hinzu und gehen neuen Ideen nach. Wer bei uns arbeitet, hat sich dem medizinischen Fortschritt verschrieben, der Entwicklung bahnbrechender Medikamente und Diagnostika auf wissenschaftlicher Grundlage, ständig auf der Suche das Leben jedes Patienten bestmöglich zu verbessern. Die crossfunktionale Zusammenarbeit in wechselnden Teams, der respektvolle Umgang miteinander und die offene Roche Kultur inspiriert hoffentlich auch Sie, täglich ihr volles Potenzial auszuschöpfen. Dabei werden Sie von Ihrer Führungskraft und Ihren Kollegen unterstützt, die Ihnen regelmäßig Feedback geben, Ihnen helfen Hindernisse zu überwinden und Lernerfahrungen zu nutzen.

Neben einer großen Vielfalt an persönlichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten stellen wir Ihnen bei einem Umzug in das schöne Dreiländereck D-CH-F ein Apartment in unserem modernen Boardinghouse für die ersten Monate Ihrer Beschäftigung kostenfrei zur Verfügung. Darüber hinaus erwarten Sie viele weitere attraktive Benefits wie z.B. Ferienbetreuung für Ihre Kinder, Sportangebote am Campus und eine Fitnesszulage.

Bewerben Sie sich jetzt – wir freuen uns!

Weiter Informationen zum Arbeiten in Medical Affairs bei Roche finden Sie unter www.mediziner-bei-roche.de

Ansprechperson für Bewerber

Antworten auf technische Fragen bieten unsere FAQ.

Bei inhaltlichen / Recruiting - spezifischen Fragen zur Stellenausschreibung, wenden Sie sich bitte an den zuständigen Talent Acquisition Manager (Paolo Zöller, +49 7624-142412).

Bewerbungsunterlagen

Für eine vollständige Bewerbung bitten wir Sie, einen aktuellen Lebenslauf, ein für die Stelle passendes Motivationsschreiben und relevante Zeugnisse hinzuzufügen. Bitte beachten Sie vor Absendung der Bewerbung, dass im Nachgang keine weiteren Dokumente hinzugefügt werden können.