Contract Manager CAPEX– Risk, Contracts & Compliance (m/w/d)

Deutschland, Mannheim

en fr es ru tr it pt zh ja

Was Sie erwartet:

Als Contract Manager CAPEX sind Sie Teil des Teams Direct Materials & Site Services (DMSS) Contracts in der Funktion Risk, Contracts & Compliance. Sie berichten direkt an den Head of Direct Materials and Site Services Contracts und unterstützen den Third Party Risk Management Prozess inklusive Vertragserstellung und Verhandlung. Sie unterstützen unser Team am Standort Mannheim und Penzberg im Rahmen der folgenden spannenden Herausforderungen:

  • Der Schwerpunkt Ihrer Arbeit liegt in der Unterstützung von lokalen und globalen Procurement- und Business Partnern bei Vertragsverhandlungen und der Vertragserstellung, schwerpunktmässig in rechtlicher Hinsicht.
  • Hierzu gehört unter anderem die Betreuung und Beratung von Business Partner sowie eine entsprechende Einflussnahme auf die verschiedenen Business Partner in Bezug auf rechtliche oder Compliance-Themen sowie das Aufzeigen von spezifischen Risiken (z.B. Datenschutz, Antikorruption, GCP/cGMP, Steuern/Versicherung, SGU, PhRMA Code of Conduct, Produktreklamation etc.).
  • Sie entwerfen die vertraglichen Bestimmungen basierend auf Strategiediskussionen, Business Partner-Input sowie den organisatorischen Bedürfnissen und Erwartungen.
  • Sie besitzen die Fähigkeit zur selbständigen Bearbeitung von Vertragsklauseln und Rechtsfragen. Dieses Wissen setzen Sie bei der Vertragsgestaltung und –entwicklung, bis zum Vertragsabschluss um. Dabei unterstützt Sie die Rechtsabteilung.
  • Sie stellen die Serviceerbringung sicher und tragen im Sinne eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses zur Optimierung von Qualität, Effizienz und Effektivität des Servicelevels bei.
  • In enger Zusammenarbeit mit Procurement, Business Partners und Subject Matter Experts (Custom, SHE, Tax/VAT, Insurance) erarbeiten Sie Problemlösungen und stellen sicher, dass deren Strategien in den Verträgen abgebildet ist.
  • Sie verfügen nachweislich über solide Kenntnisse der allgemeinen Vertragsabläufe und beraten die Business Partner mit den wichtigen Vertragsinhalten und deren Umsetzung in den Verträgen.
  • Bedarfsorientiert übernehmen Sie die (Teil-) Projektleitung in fachspezifischen Projekten.

Wer Sie sind:

  • Die Basis für Ihren Erfolg in diesem vielseitigen Aufgabenbereich ist ein erfolgreich abgeschlossenes Studium mit rechtlichem und/oder technischem Schwerpunkt bzw. ein äquivalenter Hochschulabschluss (Master of Laws /Bachelor of Laws / Master Business Laws / Diploma in Engineering).
  • Sie verfügen über fundierte juristische Kenntnisse für die Vertragsgestaltung und sind in der Lage, komplexe Verträge in Deutsch und Englisch selbständig zu erstellen.
  • Sie verfügen über langjährige Berufserfahrung im Bereich Contract Management und CAPEX Projekten (Site Services, Site Engineering) und besitzen idealerweise Erfahrung in der Pharmabranche.
  • Die Kenntnisse der internationalen Normen für Ingenieurverträge (z.B. FIDIC oder NEC) sind erforderlich.
  • Ihre fachliche Kompetenz in der Vertragsverhandlung und -gestaltung sowie im Bereich Risk Management konnten Sie bereits erfolgreich in Ihrer beruflichen Praxis darlegen.
  • Auf Basis Ihrer ausgeprägten Kommunikationsfähigkeit und Ihrem Geschick in der Verhandlungsführung sind Sie in der Lage, geschäftsorientiert und zielgerichtet mit internen und externen Partnern auf allen Hierarchieebenen zu kommunizieren.
  • Vor diesem Hintergrund sind hervorragende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift unverzichtbar.
  • Sie verfügen über Durchsetzungsvermögen und handeln zielorientiert. Außerdem bringen Sie mehrjährige Erfahrung in der projektorientierten Zusammenarbeit und im Projektmanagement in internationalen Teams mit.
  • Die Bereitschaft zu Dienstreisen rundet Ihr Profil ab.

Bewerben Sie sich jetzt – wir freuen uns!

Ansprechpartner für Bewerber

Antworten auf technische Fragen bieten unsere FAQ.

Bei inhaltlichen / Recruiting - spezifischen Fragen zur Stellenausschreibung, wenden Sie sich bitte an den zuständigen Recruiter (Arved Kraus, 759 2570)

What is expected:

As Contract Manager CAPEX you are part of the Global Procurement in the Risk, Contracts & Compliance team Direct Materials & Site Services (DM&SS) Contracts group.  

You will report directly to the Head of Direct Materials and Site Services Contracts and be focusing on supporting Third Party Risk Management processes including contract drafting and negotiation.  The position is located in Mannheim, Germany. You are supporting our team in Mannheim and Penzberg in the following exciting challenges:

  • The focus of the work is on supporting local and global procurement and business partners in contract negotiations and contract preparation, mainly in legal terms.
  • This includes, but is not limited to, advising business partners and influencing the various business partners in relation to legal or compliance issues as well as identifying specific risks (e.g. privacy, anti-corruption, GCP / cGMP, tax&insurance, SHE, Pharma Code of Conduct, product complaints, etc.).
  • You are drafting the contractual terms based on strategy discussions, business partner input and organizational needs and expectations.
  • You have the ability to independently handle contractual clauses and legal issues. You put this knowledge in the contract design and development until the finalization of the contract. You will be supported by the legal department.
  • You ensure service delivery and contribute to optimizing the quality, efficiency and effectiveness of the service level as part of a continuous improvement process.
  • Working closely with procurement, business partners, and subject matter experts (Customs, SHE, Tax/VAT, Insurance), you can work out solutions to problems and ensure that their strategies are reflected in the contracts.
  • You have a proven track record of general contract procedures and advise business partner with important contract contents and ensure that they are reflected in the contracts.
  • If required, you take over the (sub) project management in subject-specific projects.

Who you are:

  • The basis for your success in this versatile area of responsibility is a successfully completed study with a legal and/or technical focus or an equivalent university degree (Master of Laws / Bachelor of Laws / Master of Business Laws / Diploma in Engineering).
  • You have legal expertise for contract drafting and are able to draft complex contractual contracts and terms on your own in both German and English.
  • You have many years of experience in contract management and CAPEX projects (site services, site engineering) and ideally have experience in the pharmaceutical industry.
  • Familiarity with international engineering contracts standards (e.g. FIDIC or NEC) is self-evident.
  • You have already successfully demonstrated to use your professional competence in complex contract negotiation and contract structuring in your professional practice as well as in risk management areas.
  • Based on your strong communication skills and your negotiation skills, you will be able to communicate in a business-oriented and targeted manner with internal and external partners at all levels of the hierarchy.
  • Against this background, excellent written and spoken German and English skills are indispensable.
  • You have assertiveness and act goal-oriented. Furthermore, you have many years of experience in project cooperation and project management in international teams.
  • The willingness to travel rounds off your profile.

Apply now – we are happy to hear from you!

Contact person for applicants

Answers to technical questions are offered by our FAQ.

For content / recruiting – specific questions about the job posting, please contact the responsible recruiter (Arved Kraus, 759 2570)