Patient Relations Manager (w/m)

Austria, Vienna, Vienna

de fr es ru tr it pt zh ja

Patient Relations Manager (w/m)

  

Als Patient Relations Manager/in sind Sie treibende Kraft für Patient Relations Strategie und Maßnahmen bei Roche Austria.

 

Zu Ihren Aufgaben zählen:

  • Proaktives Aufbauen und Pflegen der Zusammenarbeit mit Patientenorganisationen und -verbänden

  • Konzeption, Planung und Umsetzung von Strategien und Maßnahmen in den Bereichen

    • Capacity Building für Patientenorganisationen

    • Support von Patientenorganisationen

    • Disease Awareness & Health Literacy

    • Patient Needs

in enger Zusammenarbeit mit den Disease Area Teams

  • Interne Kommunikation zu patientenzentrierten Themen

  • CSR-Agenden (inkl. Spenden & Sponsorings auf Corporate-Ebene)

  • Schnittstelle zum Global Health Policy Team  

  • Interner Ansprechpartner zur Zusammenarbeit mit Patienten & Patientenorganisationen

  • in dieser Funktion berichten sie an den External and Legal Affairs Director

 

Wir suchen eine proaktive und kommunikationsstarke Persönlichkeit, die eine hohe Affinität zu Patiententhemen hat.

 

Folgende Qualifikationen bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Universitäts- oder FH-Studium (vorzugsweise Public Relations / Public Affairs, Public Health, Gesundheitswesen)

  • mehrjährige Erfahrung in der Gesundheits-, Pharma-, Life Science Branche bzw. Erfahrung im Umfeld von Patientenorganisationen

  • mehrjährige Erfahrung im Bereich Patient Relations

  • Kenntnisse des österreichischen Gesundheitswesens insbesondere der österreichischen Selbsthilfe/Patientenorganisationen Landschaft

  • Empathische und offene Persönlichkeit

  • Ausgeprägte Lösungs- und Kundenorientierung

  • Teamgeist

  • Reisefreudigkeit

  • Ausgezeichnete Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten

  • Strategisches Denken

  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

Es erwartet Sie ein Jahresgehalt ab €42.000 sowie ein leistungsorientierter Bonus und attraktive Benefits. Pensionskasse, Betriebsrestaurant, flexible Arbeitszeitmodelle, betriebliche Gesundheitsförderung und vielfältige Sportangebote, sind nur einige davon. Abhängig von Qualifikation und Erfahrung besteht die Bereitschaft zur Überzahlung.