Associate Director Process Data & Automation (m/w/d)

Deutschland, Penzberg

en fr es ru tr it pt zh ja

Das Arbeitsumfeld

Die Einheit Manufacturing, Science & Technology (MSAT) stellt die technische und strategische Kompetenz für die Bereitstellung der klinischen Pipeline, die Einführung und die Unterstützung der kommerziellen Produktion für unsere Patienten sicher. Hierfür bieten wir den technischen Support, Engineering, IT/OT-Systeme, Daten und Dokumente, die für die Herstellung, Bewertung und Freigabe hochwertiger Produkte erforderlich sind. MSAT Process Automation ist für den Betrieb und die Weiterentwicklung der Automations- und IT/OT-Systeme inkl. des zugehörigen Equipments für die Bereiche Manufacturing, Analytik  und das Development (R&D) verantwortlich. 

Kernthemen mit denen wir uns in MSAT Process Automation befassen sind folgende: 

  •  lösungsorientierten und technischen Support für einen gezielten Technologietransfer

  • Durchführung aller Planungsaktivitäten und die Koordination in Bezug auf das Ressort- und Projektbudget

  • die Aufbereitung der Daten für übergeordnete Abstimmungen und übergeordnete Berichte budgetgerecht für die Abteilung

  • Gesamtbetrachtung und Bedarfsanalyse für die Bereiche Manufacturing, Analytik und R&D zu den notwendigen Prozessen

  • Zentrale Ansprechpartner und System Owner für alle produktiven IT/OT-Systeme

  • Unterstützung bei lokalen und globalen IT/OT-Projekten 

Dein zukünftiges Team

 Du leitest eine neue Abteilung, die sich gerade im Aufbau befindet. Das Team besteht derzeit aus zwei Gruppen mit den Schwerpunkten “Support & Lifecycle” und “Prototyping & Projects” für die Kunden in den Bereichen Forschung & Technische Entwicklung der Biotechnologischen Produktion in Penzberg (pRED LMR & PTD).

Dein Lean Leadership Modell wird unterstützt von direkt berichtenden Experten und Führungskräften, sowie erfahrenen Mitarbeitenden im Support- und Projektumfeld.

Durch eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit weiteren Support-Abteilungen in MSAT, Site Service und globalen Funktionen schaffst du entscheidende Voraussetzungen für die optimalen Unterstützung unserer Kunden. Hierzu gehört auch eine intensive standortübergreifende Kommunikation im internationalen Netzwerk.

Das Team agiert in einem komplexen und z.T. heterogenen technologischen Umfeld. Je nach Entwicklungsstufe der Produkte sind auch unterschiedliche regulatorische Anforderungen zu bedienen. In diesem agilen Umfeld ist es für uns eine Selbstverständlichkeit kunden- und lösungsorientiert zu arbeiten und dabei viele Schnittstellen zu beachten.

Neben der Sicherstellung des Betriebs bestehender IT/OT-Systeme unterstützen wir Projekte zur Digitalen Transformation, um jetzt und in Zukunft den bestmöglichen Support zur Entwicklung neuer Therapien für die Patienten zu bieten. 

Deine Aufgaben

  • Mitarbeiterthemen haben für dich einen sehr hohen Stellenwert? Dann lebe deine Aufgabe als Führungskraft deine Mitarbeiter zu informieren, motivieren und bedarfsgerecht zu fördern und zu entwickeln.  Kannst du dabei deinen Mitarbeitern zuhören und stellst du die richtigen Fragen, statt in Lösungen zu denken?

  • Du befasst dich gerne mit strategischen Zielen? Dann unterstütze deine direkten Mitarbeiter bei der Festlegung von operativen und Unternehmenszielen für ihren jeweiligen Verantwortungsbereich und verantworte auch das dafür notwendige Abteilungsbudget.

  • Im kontinuierlichen Verbessern siehst du einen Mehrwert? Dann leb’ die Pharma Technical (PT) Lean Leadership-Prinzipien und -Methoden bei und fördere das Verständnis zur kontinuierlichen Verbesserung.

  • Ein nachhaltiger Aufbau von Netzwerken ist dir wichtig? Dann vertrauen wir auf dein diplomatisches Geschick, Netzwerke zu lokalen und globalen Stakeholdern aufzubauen, aber auch deine internen Kunden vertrauensvoll zu bedienen. 

  • Du brennst für moderne IT/Data Systeme? Dann befasse dich mit Prozessautomatisierung. Der Fokus liegt auf Planung und Durchführung aller Lebenszyklus-Aspekte der Automatisierungs- und Datensysteme sowie der Konzeption und Einführung neuer verbesserter IT- und Automatisierungssysteme. Hierbei geht es um das Verstehen der Bedürfnisse der Betreiber, um optimale Geschäftsprozesse und Systemlösungen zu entwickeln und zu betreiben. 

  • Innovationen sind dir wichtig? Dann treibe die Anwendungen rund um das Datenmanagement inklusive der Transformation von analogen in digitale Prozessen voran. Auch ist es deine Aufgabe weitere Tätigkeitsfelder in der Gesamtorganisation Pharma Biotech Penzberg (PBP) auf Basis von Kernkompetenzen (Dienstleistungen wie Produkttransfer, IT- und Enterprise Architektur) zu unterstützen.

  • Du verstehst die Notwendigkeit eines Qualitätsmanagementsystems? Dann entwickle zusammen mit QA/IMP Funktionen gute QA-Prozesse für Dein Arbeitsgebiet.

Dein Profil passt gut zu uns, wenn

  • Dir offene und verbindliche Kommunikation am Herzen liegt: Du schaffst es auf allen Ebenen vertrauensvolle und dadurch effektive Beziehungen aufzubauen. So kannst Du die Ausrichtung deines Arbeitsgebietes sinnvoll gestalten und auch Einfluss auf die Geschäftsergebnisse nehmen.

  • Du den Begriff “Servant Leadership” nicht nur aus der Theorie kennst, sondern dies auch deine gelebte Überzeugung zur erfolgreichen Führung und Weiterentwicklung deiner Mitarbeiter ist.

  • Du ein wahrer Teamplayer bist und dennoch über Durchsetzungsvermögen verfügst.

  • Du auch in Belastungssituationen den Überblick behältst und dabei den Spaß bei der Arbeit mit deinen Mitarbeitenden und Kollegen nicht vergisst.

  • Du ein Informationstechnologisches oder Naturwissenschaftliches Studium (Diplom, Master) erfolgreich abgeschlossen hast und idealerweise sogar noch eine Zusatzausbildung (PhD, MBA) hast.

  • Du bereits langjährige Erfahrung als Führungskraft hast, und wünschenswerterweise mindestens 10 Jahre relevante Berufserfahrung sammeln konntest.

  • Du bereits breite Erfahrungen im Projektmanagement hast, idealerweise durch Umsetzen von Automatisierungs- und IT-Projekte im Labor- oder Produktionsumfeld.

  • “You have fluent verbal and written communication skills in German and English and you are able to influence at all levels”.

  • Du idealerweise eine Affinität zu Lean Methoden besitzt.

  • Du auch ausgeprägte Fähigkeit besitzt, strategisch zu denken und Strategien in Pläne umzusetzen.

  • Du Verantwortung übernimmst, die Umsetzung von Zielen voran zu treiben und so Ergebnisse erzielst.

Deine Bewerbung

Wir machen’s. Einfach. Bitte lade nur deinen Lebenslauf online hoch.

Zum aktuellen Zeitpunkt benötigen wir keine weiteren Dokumente, wie Motivationsschreiben, Zeugnisse oder Ähnliches.

Ansprechpartner: M.Goldmann

Telefonnummer: +49 8856/605003

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Roche ist ein Arbeitgeber, der die Chancengleichheit fördert.

Refer a Friend!
Diese Stelle ist im Rahmen unseres Refer a Friend Programmes prämienrelevant für Mitarbeitende von Roche in Deutschland. Bei einer erfolgreichen Empfehlung wird eine Prämie nach den gültigen Regelungen und Bedingungen ausbezahlt.