Senior Health Solutions Manager, Hematology & Oncology (m/w/d)

Deutschland, Grenzach

en fr es ru tr it pt zh ja

Was Sie erwartet:

Digitale Gesundheitslösungen gewinnen zunehmend an Bedeutung, um innovative und effektive Wege zur Verbesserung der Behandlungsqualität und damit der Lebensqualität der Patienten anzubieten. Im Wettbewerbsumfeld von Pharma- und Gesundheitsunternehmen ist Roche das einzige Unternehmen, das in der Lage ist,  Erfahrung und Kompetenz in den Bereichen Pharma, Diagnostik und digitale Gesundheit zu vereinen.

Die Einheit Health Solutions, Hämatologie & Onkologie (HS) der Roche Pharma AG vernetzt sich eng mit internen Experten und externen Interessengruppen bei der Entwicklung (digitaler) Gesundheitslösungen mit maximalem Anwendernutzen. Im Hinblick auf diese Gesundheitslösungen ist HS das Kompetenzzentrum für Strategie, Ideenfindung, Design, Entwicklung und Vermarktung.

Als Senior Health Solutions Manager (m/w/d) werden Sie

  • auf Projektbasis mit den Pharma- und/oder Diagnostikeinheiten sowie externen Interessengruppen zusammenarbeiten und diese Partnerschaften managen, um das Lösungsportfolio von Roche durch die Entwicklung und Einführung innovativer (digitaler) Produkte und Dienstleistungen zu erweitern, die den aktuellen und vor allem zukünftigen Kundenbedürfnissen entsprechen.
  • mit den Roche Teams der Disease Areas Hämatologie & Onkologie zusammen arbeiten mit dem Ziel, sie bei der Nutzung von HS im Rahmen ihrer Kundenstrategie zu unterstützen. Dabei leiten Sie in lateraler Führung Ihre Kollegen in den Integrated Solutions Manager Rollen an.
  • sich eng mit dem Team Digital Health Solutions im Schwesterbereich Specialty Care vernetzen, um Synergien zu nutzen und gemeinsam Health Solutions für Roche weiter zu entwickeln.
  • sich kontinuierlich über aktuelle und kommende Trends digitaler Lösungen und das "Internet der Dinge" auf dem Laufenden halten und die daraus entstehenden  Möglichkeiten zur Nutzung des technologischen Fortschritts prüfen.

Wer Sie sind:

Sie glauben fest daran, dass Kundenorientierung keine Methodik oder Kompetenz, sondern eine Einstellung und ein starker Hebel zur Differenzierung auf dem Markt ist. Sie entwerfen Kundenlösungen, die auf einem tiefen Verständnis der Problemstellungen und Bedürfnisse der Benutzer basieren. Darüber hinaus ist Co-creation Ihr bevorzugter Ansatz, um eine maximale Akzeptanz der erbrachten Lösungen zu gewährleisten, und Sie sind mit der Anwendung von "Design Thinking", "Data Science", der Definition von "Use Cases" und/oder der Erarbeitung von "MVPs" als Grundlage für eine agile, innovative Lösungsentwicklung vertraut. Daneben bringen Sie die folgenden Qualifikationen und Fähigkeiten mit:

  • Sie haben bereits erfolgreich digitale Lösungen nach vorgegebenen KPIs und mit Blick auf die Maximierung eines nachhaltigen wirtschaftlichen Erfolgs eingeführt. Im Idealfall haben Sie bereits an Projekten im Gesundheitswesen gearbeitet und verfügen über fundierte Projektmanagementfähigkeiten und Erfahrungen.
  • Sie sprechen fließend Deutsch und Englisch.
  • Sie haben bereits in Unternehmen oder Teams gearbeitet, die digitale Lösungen und/oder Produkte entwickeln und betreiben.
  • Sie haben Erfahrung und Freude an der Arbeit in crossfunktionalen Teams und in internationalen Organisationen.
  • Die Arbeit mit und über digitale Ökosysteme hinweg, wie z.B. Apple und Android, ist Ihnen vertraut.

Was wir bieten:

Die crossfunktionale Zusammenarbeit in agilen Teams, der respektvolle Umgang miteinander und die offene Roche Kultur werden auch Sie inspirieren täglich ihr volles Potenzial auszuschöpfen. Dabei werden Sie von Ihrer Führungskraft und Ihren Kollegen unterstützt. Gemeinsam überwinden Sie Hindernisse und nutzen Lernerfahrungen.

Neben modernen Arbeitskonzepten, flexiblen Arbeitszeiten und Home-Office Möglichkeiten stellen wir Ihnen bei einem Umzug in das schöne Dreiländereck D-CH-F kostenfrei ein Apartment in unserem modernen Boardinghouse für die ersten Monate Ihrer Beschäftigung zur Verfügung. Darüber hinaus erwarten Sie viele weitere attraktive Benefits wie z.B. betriebliche Altersvorsorge, Ferienbetreuung für Ihre Kinder sowie Sportangebote am Campus.

Und sollten Sie einmal einen Termin in unserem Headquarter in Basel haben, können Sie auf eines der Roche eigenen eBikes oder eCars zugreifen und so unkompliziert und umweltbewusst kurze Wege zurücklegen.   

Bewerben Sie sich jetzt – wir freuen uns!

Weiter Informationen zum Arbeiten im Marketing bei Roche finden Sie unter www.marketing-bei-roche.de

Ansprechperson für Bewerber

Antworten auf technische Fragen bieten unsere FAQ.

Bei inhaltlichen / Recruiting - spezifischen Fragen zur Stellenausschreibung, wenden Sie sich bitte an den zuständigen Talent Acquisition Manager (Tamara Stier, +49 7624-142876).

Bewerbungsunterlagen

Für eine vollständige Bewerbung bitten wir Sie, einen aktuellen Lebenslauf, ein für die Stelle passendes Motivationsschreiben und relevante Zeugnisse hinzuzufügen. Bitte beachten Sie vor Absendung der Bewerbung, dass im Nachgang keine weiteren Dokumente hinzugefügt werden können.