Technischer Mitarbeiter System Qualification

Deutschland, Penzberg

en fr es ru tr it pt zh ja

Unsere Abteilung in der R&D Diagnostik:

Im Rahmen von einer Neuentwicklung eines diagnostischen Analysengerätes suchen wir Verstärkung in unserem Team in der Abteilung System Qualification in der Einheit Centralised and Point of Care Solutions. Wir kümmern uns um die Entwicklung, Verifikation und Validierung von diagnostischen Analysensystemen (z.B. cobas 8000, cobas pro), sowie dem Management von Produktanforderungen, -risiken und Usability Engineering. 

Ihre Aufgaben:

  • Für die Neu- und Weiterentwicklung unserer diagnostischen Systeme entwerfen Sie experimentelle Testfälle zur Sicherstellung einer hohen Produktqualität und der korrekten Umsetzung von Spezifikationen/Produktanforderungen

  • Sie führen oben beschriebene Tests an den Geräten praktisch durch

  • Zusätzlich zur Datenauswertung übernehmen Sie die Dokumentation der Versuchsdurchführung und Ergebnisse

  • Sie analysieren mögliche Schwachstellen im Zusammenspiel zwischen Reagenzien, Software und Hardware und kommunizieren diese, ggf. mit Lösungsvorschlägen

  • Außerdem koordinieren Sie die Aufstellung der neuen Analysengeräte über den Standort hinweg 

Wichtig für Sie zu wissen ist, dass die Tätigkeit die Bereitschaft zum Umgang mit potentiell infektiösem Humanmaterial erfordert.

Was bringen Sie mit um das Team optimal zu ergänzen:

  • Nach Ihrer erfolgreich abgeschlossenen naturwissenschaftlichen Ausbildung haben Sie ebenso erfolgreich Ihren Techniker Biologie/Chemie (m/w/d) absolviert oder alternativ Ihren Bachelor in Biologie/Chemie/Biotechnologie oder einem ähnlichen Bereich erlangt

  • Sie konnten bereits Erfahrung mit diagnostischen Systemen, klinischer Chemie und Immunologie sammeln

  • In Englisch gut in Wort und Schrift zu kommunizieren oder sich innerhalb von Fachliteratur zurecht zu finden, ist für Sie kein Problem

  • Ihre EDV Kenntnisse wissen Sie gekonnt einzusetzen

  • Neben einer selbstständigen und strukturierten Arbeitsweise zählen Sie Kommunikations- und Problemlösefähigkeit zu Ihren Stärken

  • Sie arbeiten gerne und selbständig mit anderen Abteilungen zusammen

  • Die Arbeit im Team macht Ihnen Spaß

Diese Position ist auf drei Jahre befristet.

Ihre Bewerbung

Ganz pragmatisch: Bitte laden Sie online nur Ihren Lebenslauf hoch.

Zum aktuellen Zeitpunkt benötigen wir kein Motivationsschreiben, Zeugnisse oder Ähnliches.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Kontaktieren Sie uns

Ansprechperson für BewerberInnen

Antworten auf Fragen bieten unsere FAQ .
Sollten Sie die nötigen Informationen in den FAQs nicht finden, kontaktieren Sie bitte bei technischen Fragen unser AskHR-Team unter +49 621 759 74999 (extern) / 3372 (intern).
Bei inhaltlichen, stellenspezifischen Fragen zur Stellenausschreibung, wenden Sie sich bitte an den zuständigen Talent Acquisition Expert, Andrea Bierl, +49 8856 60 3545.