HR Business Partnering Specialist (m/w/d)

Германия, Grenzach

en de fr es tr it pt zh ja

Was Sie erwartet:

Sie erwartet ein Team, das sich folgende Maxime gegeben hat: permanentes Lernen über alle Entwicklungsstufen hinweg, offene Feedbackkultur, gegenseitiges Sparring und Spaß bei der Arbeit. Ein Team, das von seinen Kunden sehr geschätzt wird, das einen hohen fachlichen Standard hat, aber auch sehr schnell und flexibel auf neue Anforderungen agiert. Die dafür benötigte Zeit zur Selbstreflexion und zur Selbstentwicklung ist für uns ein hohes Gut. Flache Hierarchien, arbeiten in Tandems mit Kollegen unterschiedlichen Erfahrungslevels und echte persönliche Entwicklungsmöglichkeiten erwarten Sie hier ebenfalls. Sie sind direkter Ansprechpartner/in für Führungskräfte definierter Betreuungsbereiche sowie für HR-interne Stakeholder und beraten diese zu allen Fragen bezüglich personeller und organisatorischer Themen und Fragestellungen wie bspw. Einsteuerung von personellen Einzelmaßnahmen, Fragen zu Prozessabläufen und Beratung in Vergütungsfragen

Außerdem beinhaltet diese Position folgende Aufgaben:

  • Sie sind teilverantwortlich für die erfolgreiche Umsetzung von Sonderprojekten in Zusammenarbeit mit dem Head of HR Business Partnering sowie dem gesamten HR Business Partnering Team (z.B. Restrukturierungen, Umstrukturierungen, Organisationsentwicklungen, neue Systemeinführungen)
  • Sie unterstützen sowohl den Head of HR Business Partnering sowie das HR Business Partnering Team in Bezug auf lokale sowie globale Projekte als auch im operativen Daily Business
  • Sie optimieren kontinuierlich die Admin-Prozesse sowie die inhaltliche Zusammenarbeit mit internen Schnittstellen, wie bspw. den HR Service Centern Mannheim und Budapest
  • Sie holen Einschätzungen zu individualarbeitsrechtlichen Fragestellungen ein und erarbeiten Entscheidungsvorlagen für den HR Business Partner in Zusammenarbeit mit internen und externen Schnittstellen, wie bspw. dem Arbeitgeberverband oder Rechtsanwaltkanzleien

Wer Sie sind:

Sie sind eine engagierte und belastbare Persönlichkeit, die auf ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften/ Psychologie/Rechtswissenschaften oder vergleichbar zurückblickt. Sie verfügen über erste Berufserfahrung in einer vergleichbaren HR Funktion in einem international tätigen Konzern. Sie haben Spaß am Lernen, sind offen für andere Denk- und Herangehensweisen und möchten sich persönlich weiterentwickeln.

Wenn Sie darüber hinaus

  • bereits arbeits- und tarifrechtliche Kenntnisse praktisch anwenden können
  • die Fähigkeit zum konzeptionellen Arbeiten sowie die Fähigkeit zum „Storytelling“ mitbringen und komplexe Sachverhalte vereinfacht ausdrücken können
  • Ihre Arbeit gewissenhaft, ergebnis- und lösungsorientiert angehen und sich als Teamplayer verstehen
  • sowie über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse (in Wort und Schrift) sowie umfassende IT-Kenntnisse in MS Office Programmen (Word, Excel, PowerPoint), GMail und weiteren HR-Systemen wie z.B. SAP und Workday verfügen

dann bewerben Sie sich – wir freuen uns!

Bewerbungszeitraum bis mindestens 01.10.2019

Entgeltbandbreite:           E 11 – 12 K

Ansprechperson für Bewerber

Antworten auf technische Fragen bieten unsere FAQ.

Bei inhaltlichen / Recruiting - spezifischen Fragen zur Stellenausschreibung, wenden Sie sich bitte an den zuständigen Talent Acquisition Manager (Stephanie Reimer, +49 7624-14 3998).

Bewerbungsunterlagen

Für eine vollständige Bewerbung bitten wir Sie, einen aktuellen Lebenslauf, ein für die Stelle passendes Motivationsschreiben und relevante Zeugnisse hinzuzufügen. Bitte beachten Sie vor Absendung der Bewerbung, dass im Nachgang keine weiteren Dokumente hinzugefügt werden können.