Produktentwicklung

molecules, roche, scientists, employer brand

Was uns motiviert.

In der Division Roche Pharma streben wir danach, für Patienten auf der ganzen Welt wirksame Therapien zu finden. Unsere Entwicklungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Onkologie, Immunologie, Augenheilkunde, Neurologie, Infektionskrankheiten und seltene Krankheiten. Komplexe klinische Studien, sorgfältige Analyse der Ergebnisse, hohe Sicherheitsstandards und enge Zusammenarbeit mit den Zulassungsbehörden – das sind die Schritte auf dem Weg hin zu unserem Ziel, mit differenzierten Medikamenten für definierte Indikationen personalisierte Gesundheitslösungen hervorzubringen. Die Division Diagnostics und ihre Entwicklungsorganisation stellen diagnostische Tests, Systeme und Instrumente bereit, welche die Patienten über das ganze Gesundheitsspektrum hinweg unterstützen: Wir bieten Lösungen zur Prävention, Diagnose und Überwachung von Krankheiten. Wir entwickeln auch Hardware, wie beispielsweise elektronische, mechanische und optische Systeme, die in Laborsystemen Anwendung finden. Ausserdem arbeiten wir an der Entwicklung von Software, welche die Systeme steuert, das Datenmanagement unterstützt und die Konnektivität mit Labors und Spitälern gewährleistet.

Was uns antreibt.

Unternehmensweite globale Teamarbeit ist ein wichtiger Schlüssel zu unserem Erfolg. Alljährlich investiert der Roche-Konzern rund 9 Milliarden Schweizer Franken in die Forschung und Entwicklung. Das macht uns weltweit zu einem der führenden Investoren in diesem Bereich. Roche nimmt in der Innovation eine führende Stellung ein – als Arbeitgeber und als partnerschaftlicher Teamplayer. Möchten Sie als Mitglied dieses Teams die Grenzen des medizinischen Fortschritts neu definieren?

Ein Arbeitgeber. Viele Stellen. Endlose Möglichkeiten.

Glauben Sie, dass Sie an Ihren Aufgaben wachsen? Wenn ja, dann finden Sie bei uns das ideale Umfeld dazu: Unsere Mitarbeitenden zählen branchenweit zu den talentiertesten auf ihrem Gebiet. Unsere Pharma-Entwicklungszentren sind in Basel (Schweiz), South San Francisco (USA), Welwyn (UK), Mississauga (Kanada) und Shanghai (China) angesiedelt. Wir verfügen über ein Zentrum für translationale und klinische Forschung in New York (USA). Unsere Diagnostics-Entwicklungszentren befinden sich in Indianapolis (USA), Pleasanton (USA), Mannheim (Deutschland) und Rotkreuz (Schweiz). Sind Sie bereit, für personalisierte Medizin ein Zeichen zu setzen?