Logistiker/in EFZ

Der Beruf

Die Logistik, das heisst das Planen und Durchführen von Material- und Datenflüssen, wird zunehmend zum entscheidenden Erfolgsfaktor für moderne Unternehmen. Der heutige Kunde erwartet, Güter, Dienstleistungen oder Daten innert kürzester Zeit nach der Bestellung zu erhalten. Bei Medikamenten ist es besonders wichtig, die Produkte zur richtigen Zeit, in der geforderten Menge und in einwandfreier Qualität an den richtigen Ort zu liefern. Die Logistiker/innen arbeiten in der Schaltzentrale der Unternehmenslogistik. Es werden täglich grosse Mengen von Waren umgeschlagen.

Angeliefertes Material wird abgeladen, kontrolliert, datenmässig erfasst und mit Hilfe von Computersystemen eingelagert. Kommissionieren, Etikettieren, Sichern und Transportieren gehören ebenso zum Alltag wie fachgerechtes Verpacken und sicheres Verladen von Ware.

Staplerfahrzeuge, Logistikanlagen, Hebehilfen und Computersysteme unterstützen die Arbeit der Logistiker/innen.

Die Anforderungen

Abschluss der Bezirksschule oder einer Sekundarschule
Teamfähigkeit
Präzises Arbeiten
Ausdauer und Geduld
Zuverlässigkeit
Selbständigkeit
Gute Umgangsformen

Mehr Infos, Videos und Bewerbungsmöglichkeit.