Kauffrau/-mann für Büromanagement (m/w/d)

de-ser-job-office-communication-specialist-740

Um Dir einen idealen Start zu bieten, verbinden wir die berufliche Praxis mit der Theorie. In der Berufsschule erwirbst du die theoretischen Grundlagen, die Du dann in unserem Unternehmen in die Praxis umsetzen kannst. Während Deiner Ausbildung durchläufst Du möglichst viele Abteilungen. Somit vertiefst Du Dein theoretisches Wissen automatisch und verstehst die Gesamtzusammenhänge besser. Dabei arbeitest Du eng mit anderen Auszubildenden zusammen und wirst von Anfang an herzlich im Team aufgenommen.

Im Fokus steht es, Dir einen stetigen Lerneffekt zu garantieren und eigene Ideen einzubringen, Dich dabei zu fördern, aber auch zu fordern. Unsere Azubis und DHBW-Studierende geben Dir in diesem Video auch nochmal einen Einblick.

Welche Aufgaben erwarten Dich?

Die Tätigkeiten umfassen sowohl Sekretariats- als auch Sachbearbeitungstätigkeiten:

  • Anwendung betrieblicher Kommunikationssysteme
  • Koordination und Überwachung von Terminen
  • Vorbereitung und Abrechnung von Geschäftsreisen
  • Organisation von Besprechungen und Veranstaltungen
  • Bedarfsermittlung und Materialbeschaffung
  • Bearbeitung und Abwicklung von Kundenanfragen
  • Gestaltung interner und externer Kommunikationsprozesse
  • Mitwirkung bei der Planung und Durchführung von Projekten

Wie sieht der Ausbildungsverlauf aus?

  • Während der mehrwöchigen Grundausbildung wirst Du mit den wichtigsten betrieblichen Zusammenhängen vertraut gemacht und wir vermitteln Dir erste Kernqualifikationen
  • Die Vermittlung der Fachqualifikationen steht im Mittelpunkt bei den Einsätzen in den verschiedenen Einsatzabteilungen
  • Die Einsätze können z. B. im Assistenz- und Sekretariatsbereich, Einkauf, Personalwesen, Marketing, Vertrieb und in der Logistik stattfinden
  • Theoretische Inhalte werden in regelmäßigen Abständen an der Berufsschule vermittelt

Welche zusätzlichen Ausbildungselemente erwarten Dich?

Wir bilden Dich nach dem innovativen Modell der Personalisierten Ausbildung aus. Deshalb gestaltest Du in enger Absprache mit dem Ausbilder/der Ausbilderin alle zusätzlichen Ausbildungselemente selbst mit. Das Themenspektrum ist nahezu grenzenlos: Business Englisch, zweite Fremdsprache, IT-Schulungen, Präsentationstechniken, Kommunikationstrainings, Arbeitsmethoden, Managementmethoden, interkulturelle Trainings, Digitalisierung, Netzwerkbildung, Kompetenzprofil, BWL und vieles, vieles mehr.

Welche Fortbildungsmöglichkeiten gibt es?

  • Fachwirt (m/w/d) oder Fachkaufmann (m/w/d)
  • Innerbetriebliche Schulungen und Zertifizierungen
  • Vielfältige Studienmöglichkeiten

Welche Voraussetzung musst Du erfüllen?

Mindestens mittlere Reife

Wie lange dauert die Ausbildung?

3 Jahre, bei besonders guten Leistungen 2,5 Jahre