Facility Management

Was tun wir bei Roche?

Das Facility Management ist verantwortlich für das Betreiben und Bewirtschaften von Gebäuden einschließlich der baulichen und technischen Anlagen auf der Grundlage ganzheitlicher Strategien. Dazu gehört auch das infrastrukturelle Gebäudemanagement.

Ihr Aufgabenspektrum

  • Anforderungsdefinition von langfristigen Zielen und Inhalten
  • Bereitstellung entsprechender Infrastruktursysteme
  • Entwicklung effizienter Bewirtschaftungskonzepte
  • Schaffung von Standards für Flächen, Ausstattung, Prozesse und Services
  • Steigerung der Wirtschaftlichkeit der Gebäudenutzung durch Kosteneinsparung und Nutzungsoptimierung (Flächenmanagement)

Zur wirtschaftlichen Nutzung der baulichen und technischen Anlagen sind Leistungen erforderlich wie: Übernehmen, in Betrieb nehmen, Bedienen, Überwachen, Optimieren, Koordinieren der Instandhaltung, Beheben von Störungen, Erfassen von Verbrauchsdaten und Dokumentation über die Betriebsführung.

Das Know-how erstreckt sich u.a. in den Fachbereichen: Bau & Architektur, Elektrotechnik sowie technische Gebäudeausrüstung/ Versorgungstechnik.