Bachelor of Science Studiengang Bioprozessinformatik

Voraussetzung:

Immatrikulation an der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf

Dauer der Ausbildung:

7 Semester

Aufgaben:

Als Bachelor of Science Bioprozessinformatik finden Sie in den Entwicklungs- und Produktionseinheiten bei der Roche Diagnostics GmbH am Standort Penzberg ein breites Aufgabenspektrum. Aufgabenschwerpunkte sind die informationstechnische Begleitung von verfahrenstechnischen Prozessen sowie deren Konzeption und Umsetzung. Sie entwickeln Softwarelösungen für produzierende biotechnologische Prozesse und Produktionsanlagen.

Da sich das Arbeitsumfeld in einem internationalen Rahmen bewegt, sind englische Sprachkenntnisse erforderlich.

Ausbildungsverlauf:

Sie wechseln zwischen Vorlesungen und Praktika im Rahmen des Bachelor-Studiengangs Bioprozessinformatik an der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf und Praxiseinsätzen bei Roche in der vorlesungsfreien Zeit. Die Praxiseinsätze bereiten Sie auf die berufsrelevanten Tätigkeitsgebiete eines Bachelor of Science Bioprozessinformatik mit den Schwerpunkten Verfahren und Automation in der pharmazeutischen Industrie vor.

Roche-Leistungen für Studierende:

  • Studienvertrag mit monatlicher Bezahlung entsprechend der Auszubildendenvergütung
  • Prüfung auf Übernahme in ein Arbeitsverhältnis im Anschluss an das Studium