Bachelor of Engineering, Elektrotechnik, Standort Mannheim

Voraussetzung:

  • Allgemeine Hochschulreife
  • Fachgebundene Hochschulreife
  • Fachhochschulreife mit bestandenem Eignungstests an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg

Dauer und Verlauf der Ausbildung:

3 Jahre. Vorgeschaltet dreimonatiges, unternehmensspezifisches Praktikum mit einem Grundkurs  Elektrotechnik und Metallverarbeitung.

Ausbildungsinhalte:

  • Lösen von praxisbezogenen elektrotechnischen Problemen und Aufgabenstellungen in einem breiten Aufgabenspektrum
  • Suchen nach zweckmäßigen, praktischen und wirtschaftlichen Lösungen unter Einbeziehung der neuesten naturwissenschaftlichen und technischen Erkenntnisse
  • Analyse wirtschaftlicher Rahmenbedingungen, wie Kosten und Zeitaufwand sowie die Berücksichtigung der Auswirkungen auf die Umwelt
  • Mitwirkung bei der Entwicklung neuer technischer Verfahren und Prozesse sowie bei der Neu- und Weiterentwicklung von Baugruppen, Geräten, Systemen, Maschinen und Anlagen der Automatisierungstechnik
  • Vermittlung umfassender Fremdsprachenkenntnisse sowie interkultureller Kompetenz in Theorie und Praxis

Ausbildungsverlauf:

  • Während der Grundausbildung machen wir Sie mit den wichtigsten betrieblichen Zusammenhängen vertraut und vermitteln Ihnen erste Kernqualifikationen
  • Sie wechseln zwischen theoretischen und Studienphasen an der Dualen Hochschule Mannheim und insgesamt sechs praktischen Ausbildungsphasen in wichtigen elektrotechnisch orientierten Abteilungen des Unternehmens
  • Die Praxiseinsätze bereiten Sie auf die berufsrelevanten Aufgabengebiete eines Ingenieurs bzw. einer Ingenieurin der Fachrichtung Elektrotechnik vor
  • Sie erhalten die Möglichkeit an einem von mehr als 150 Roche-Standorten weltweit ein Auslandspraktikum zu absolvieren

Zusätzliche Ausbildungselemente:

  • Präsentationstechniken
  • Kommunikationstraining
  • Arbeitstechniken
  • DV-Projekte
  • Business Englisch (mit BEC-Zertifizierung)

Fortbildungsmöglichkeiten:

  • Vertiefung z.B. in den Bereichen Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik, Gerätetechnik und Elektronik
  • Master-Studiengang an einer in- oder ausländischen Hochschule