Kurz gesagt, ich finde es toll, hier zu arbeiten und bin glücklich, dass ich diese tolle Chance genutzt habe.

Stella D., Learning and Organizational Development Department Mannheim

"Ich arbeite projektbedingt für zwei Jahre bei Roche in Deutschland und bin für die Entwicklung von Führungskompetenz im Learning and Organizational Development-Team verantwortlich.  Das ist meine erste Anstellung in Deutschland und ich muss sagen, ich arbeite und lebe wirklich gerne hier. Das Leben ist unkompliziert, die Menschen sind gerade heraus. Während meiner Zeit hier sind mir bisher zwei Besonderheiten aufgefallen: die Menschen bei Roche legen sehr großen Wert auf den Austausch untereinander. Und natürlich: hier ist alles sehr gut organisiert. Vor allem das Autofahren in Deutschland war für mich anfänglich eine große Herausforderung, denn in einigen Ländern gilt die ungeschriebene Regel: „Der Stärkere hat Vorfahrt“ (was natürlich falsch ist). Hier funktioniert das so nicht. Die Hauptlektion, die ich gelernt habe, ist, dass die Spielregeln sehr wichtig sind. Das ist auch bei Roche so. Mir wurde der Einstieg von vornerein enorm erleichtert, meine Mobilitätsmanagerin vor Ort hat mich in jeder Hinsicht unterstützt und auch mein Team hieß mich mit offenen Armen willkommen.  Ich habe durch meine Arbeit so viel Neues lernen können und bin begeistert von der Transparenz und der Organisationsstruktur. Kurz gesagt, ich finde es toll, hier zu arbeiten und bin glücklich, dass ich diese tolle Chance genutzt habe."

poster

Arbeiten bei Roche in Mannheim - Stella

Treffen Sie Stella und finden Sie heraus, was es so besonders macht. Interessiert an einer Karriere in Deutschland?

Erfahren Sie mehr hier.