Tipps für Studierende und Absolventen für die Bewerbung am Standort Grenzach

Im vergangenen Jahr kam es häufiger vor, dass sich für den Standort Grenzach auf Stellenausschreibungen für Berufserfahrene eine ganze Reihe von Absolventen/innen beworben hat. Eine Absage lässt sich dann nicht vermeiden, schafft aber Frust auf beiden Seiten. Deshalb gibt Rilana Philipp,  Recruiterin für Roche in Grenzach, Tipps was Absolventen bei Bewerbungen beachten sollten.

Wie erkenne ich anhand der Ausschreibung, ob die Stelle für Absolventen geeignet ist?

Die Stellen sind in unserem Online-Recruitingsystem unter http://careers.roche.com/germany in der Jobkategorie als Einsteigerpositionen gekennzeichnet. Auch im unteren Teil der Ausschreibung ist nochmals aufgeführt, welche Hauptkriterien wir uns bei den Kandidaten/Bewerbern wünschen.

Gibt es abgesehen von den Ausschreibungen für Trainee Management Start Up weitere Möglichkeiten?

Ja, es kommt immer mal wieder vor, dass wir auch gezielt nach Berufseinsteigern suchen. Diese Stellen sind wie oben beschrieben speziell gekennzeichnet, es lohnt daher sicher immer mal wieder bei den aktuellen Ausschreibungen reinzuschauen. Manchmal kann es auch vorkommen, dass sich Anforderungsprofile ändern und wir dann entscheiden, die Funktion mit einem Berufseinsteiger zu besetzen und diesen zu entwickeln.

Können bestimmte Qualifikationen und Erfahrungen aus einschlägigen Praktika Berufserfahrung ersetzen?

Wenn es Praktika über mehrere Monate im gesuchten Bereich sind, kann durchaus eine gewisse Berufserfahrung angerechnet werden. Überhaupt sind praktische Erfahrungen aus dem Umfeld Marketing, Market Development und Sales von Vorteil.

Wie viel Berufserfahrung muss grundsätzlich vorliegen, um sich auf eine Ausschreibung für Professionals zu bewerben?

Mindestens 2-3 Jahre.

Macht es Sinn meinen CV über das Online-Bewerbungstool einzustellen?

Ja, denn so können Sie als Bewerber/innen schneller Ihr Profil – also Ihre Bewerbung – einer aktuell ausgeschriebenen Position zuordnen. Daher spart man sich Zeit, wenn das Profil bereits angelegt ist.

Wichtig ist, das Profil immer auf dem aktuellen Stand zu halten.

Wie kann ich den Kontakt zu Roche halten?

Am wirksamsten sind Praktika, sich über die Karriereseiten im Internet auf den aktuellen Stand halten, unsere Social Media Kanäle nutzen (like us :-) ), und uns auf Karrieremessen (http://careers.roche.com/germany/de/media/messen_events.html) besuchen oder bei konkreten Fragen auch gerne auf den jeweiligen Recruiter zugehen – Kontaktdaten finden sich auf den Stellenausschreibungen.

Tags: Career Blog, Deutschland