Schüler und Schülerinnen experimentieren im BioTechnikum

Endlich ist es wieder so weit: Fast 100 Schüler und Schülerinnen aus dem Penzberger Umkreis haben am 21. und 22. Juli die Möglichkeit, im BioTechnikum – einem Truck, welcher vom Bundesministerium für Bildung und Forschung zur Verfügung gestellt wird – die Welt der Chemie kennenzulernen. Betreut durch wissenschaftliche Experten führen die Jugendlichen verschiedene Experimente durch und können sich im Anschluss noch über verschiedene Berufe in der Chemie informieren. So forschen sie z. B. an Ihrer eigenen DNA und werten diese aus. Ein Erlebnis welches sich auf jeden Fall lohnt!

Tags: Career Blog, Deutschland