Start Up Active & Alumni Meeting in Grenzach

Roche Beyond - People, Pipeline, Products

group

Das diesjährige Active & Alumni Treffen, das seit längerem wieder in Grenzach ausgetragen wurde, stand unter dem Motto „Roche Beyond – People, Pipeline, Products“.  Das Organisationsteam, bestehend aus 6 Trainees aus Grenzach, war überaus erfreut, so viele Teilnehmer aus verschiedenen Trainee-Programmen und unterschiedlichen Standorten im schönen Dreiländereck begrüßen zu dürfen. Bei den Trainee Programmen (Business, Engineering und Science) handelt es sich um 24- bis 36-monatige Programme, die den Teilnehmern einen „Jumpstart“ in die Pharmaindustrie ermöglichen sollen und als Grundlage für eine Karriere bei Roche dienen. Dabei sind die Programme inhaltlich sehr vielseitig und ermöglichen einen umfassenden und tiefgehenden Einblick in die Pharmaindustrie. Für das Trainee Programm wurde Roche 2017 erneut mit dem Trainee Siegel ausgezeichnet.

Die Teilnehmer reisten unter anderem aus Basel, Rotkreuz, Mannheim und Penzberg an. Somit stand der rege Austausch zwischen den aktiven und ehemaligen Trainees aus den verschiedenen Programmen und Standorten im Vordergrund.

Es ist wichtig die Menschen immer und immer wieder in den Austausch zu bringen.
trainee, intern, internship, group, lecture

Eröffnet wurde der Tag durch Dr. Christoph Franz, Präsident des Verwaltungsrates, indem er mit Blick auf die Organisation als Ganzes über die zukünftigen Chancen und Herausforderungen sprach und in einer anschließenden Fragerunde bereitwillig sämtlichen Fragen der Trainees Rede und Antwort stand. Im Anschluss präsentierten Prof. Dr. Hagen Pfundner und Dr. Thomas Schinecker die Herausforderungen und Chancen aus der operativen Perspektive mit Fokus auf das Deutschland-Geschäft. Auch hier kam der Austausch mit den Teilnehmern nicht zu kurz. Die beiden General Manager stellten sich im Anschluss an ihre Präsentation den zahlreichen Fragen über die Zusammenarbeit zwischen der Diagnostika- und Pharmasparte. Im Anschluss wurden die Teilnehmer selbst aktiv und diskutierten in kleinen Gruppen gemeinsam mit Mitgliedern der Management Teams aus Grenzach und Mannheim einige Punkte und Anregungen rund um die Chancen und Herausforderungen der Zukunft sowie der Roche Kultur.

Nach einer kurzen Stärkung beim gemeinsamen Mittagessen stellten sich am Nachmittag die verschiedenen Bereiche des Standorts Grenzach im Rahmen eines offenen Marktplatzes vor. Insbesondere für die Teilnehmer der anderen Standorte war es eine spannende Erfahrung, sich an den unterschiedlichen Ständen mit den Kollegen aus Grenzach über deren Aufgabengebiete zu informieren und auszutauschen. Für das leibliche Wohl war natürlich auch gesorgt und für kurze „Verschnaufpausen“ mittendrin standen bequeme Sitzkissen und -hocker in einer gemütlichen Lounge-Atmosphäre zur Verfügung. Der ereignisreiche Tag neigte sich schließlich dem Ende zu und fand am Abend bei gutem Essen und lockerer Atmosphäre einen entspannten Ausklang.

Alles in allem erlebten die Trainees einen abwechslungsreichen und informativen Tag, an dem man viel über die Entwicklung aktueller und ehemaliger Trainees lernen konnte. Die Bedeutung einer globalen Vernetzung stand dabei im Fokus.

Dank des heutigen Treffens war es mir möglich neue Leute von verschiedenen Standorten, aber auch vor allem den Standort Grenzach näher kennen zu lernen.

Tags: Trainee Programmes, Career Blog, Deutschland