germany, roche, blog, trainees

WIP-Woche in Medebach

Unter dem Motto „Wir im Prozess“ haben wir mit dem gesamten zweiten Ausbildungsjahr des Standorts Mannheim und einigen Azubi-Kollegen aus Grenzach eine Woche im Center Park Hochsauerland in Medebach verbracht.

Zielsetzung war es, Prozessabläufe, die Wertschöpfungskette und die damit verbundene Prozessoptimierung kennen und verstehen zu lernen, sowie uns persönlich weiter zu entwickeln.

Zu Beginn wurden spielerisch die wichtigsten Grundlagen der genannten Themen erarbeitet. Mit Spielen wie „Vier gewinnt“, „das Puzzle“ oder dem Bau eines Schiffes mittels Kanban-Prinzip wurde der Prozess- und auch der Gemeinschaftsgedanke gestärkt. Anhand dieser Grundlagen galt es dann ab Mittwoch die 48-Stunden-Aufgabe zu lösen. Diese wurde uns vom KVP-Team gestellt und bestand daraus, eine autonome Start-up Idee zu entwickeln, die dem Unternehmen Roche einen gewinnbringenden Nutzen verschafft. Wie bei allen Aufgaben standen auch hier die Gruppen in Konkurrenzzueinander. Am Donnertagabend wurden dann die Innovationen präsentiert und die Wochensieger gekürt. Gewonnen hat das Team „Transmissions“ mit ihrer App „My Workplace“, die freie Parkplätze anzeigt, über das Werksgelände navigiert und die Kapazität im Casino anzeigt. Aber auch die Innovationen der anderen Gruppen standen den „Transmissions“ in Nichts nach. Alle Ideen werden der Leitung des KVP-Teams vorgestellt und es bestehen sehr gute Möglichkeiten, dass diese in Zukunft umgesetzt werden.

Über die Arbeit hinaus hatten wir im Center Park die Möglichkeit unsere Freizeit mit Aktivitäten wie Bowling, Fußball spielen, Schwimmen oder Klettern zu gestalten. Außerdem haben wir uns und die Ausbilder/innen, in den Häusern, in denen wir mit bis zu 6 Personen verschiedener Berufsgruppen gewohnt haben, nach einem festen Speiseplan selbst versorgt. Dabei konnten wir unsere Selbstständigkeit unter Beweis stellen und weiterentwickeln.

Alles in allem durften wir in Medebach eine lehrreiche und schöne Woche erleben und konnten als gesamtes Lehrjahr stärker zusammenwachsen.

Shirin Mees, Jasmin Kaiser

Tags: Deutschland, Career Blog