Germany, Roche, cook

Treffen Sie Thorsten Haane

Thorsten Haane arbeitete als Koch in mehreren gehobenen Gastronomien europaweit. In einem Hotel in Frankfurt stellte er zuletzt als Küchenchef sein Können unter Beweis. Seit 15 Jahren ist er nun Produktionsleiter der Casino Betriebe bei Roche Diagnostics am Standort Mannheim. 

Thorsten Haane geht jeden Tag seiner Leidenschaft zur Gastronomie als Produktionsleiter der Casino Betriebe bei Roche nach. Sein Ziel ist es, die Menschen am Standort nicht nur zu versorgen, sondern ihnen eine Plattform für eine optimale Ernährung und Genuss im Arbeitsalltag bereitzustellen.

Herr Haane, warum haben Sie sich entschieden, bei Roche zu arbeiten?

Roche suchte am Standort Mannheim einen Küchenleiter. Bis dato hatte ich ausschließlich für die Gastronomie und kein Industrieunternehmen gearbeitet. Ich war mir eigentlich sicher, dass die Betriebsgastronomie nicht mein Bereich ist. Aber die Stellenausschreibung hörte sich sehr interessant an. – Und nun bin ich mittlerweile seit 15 Jahren bei Roche.

Was hat sich während dieser Zeit beim Thema Mitarbeiterverpflegung verändert?

Es hat sich sehr viel verändert. Wir haben eine Gastronomiestrategie für den Standort entwickelt, die auf einer partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit Gästen, Mitarbeitern und Lieferanten beruht. Die Faktoren gesunde, ausgewogene Ernährung, nachhaltige Schonung von Lebensmittelressourcen und Energieeffizienz, ein attraktives innovatives modernes Speisenangebot und ein angenehmes Umfeld, das der Gesunderhaltung und dem Wohlbefinden unserer Gäste dient, werden hier berücksichtigt. Maßnahmen sind zum Beispiel, das wir Bio-Lebensmittel, Schweinefleisch aus artgerechter Aufzucht, und ausschließlich MSC-zertifizierten Fisch verwenden. Und das, wenn möglich, von regionalen Lieferanten. Bei Neuinvestitionen wird ein besonderes Auge auf Energieeffizienz und Ressourcenverbrauch geworfen.

Wir haben unter anderem, die Rubrik Konferenz- und Eventcatering ausgebaut, einen Aktionsstand und Foodtruck mit ins Portfolio aufgenommen, der die Gäste auch am Abend versorgt.

Und wir sind noch lange nicht am Ziel. Wir sind in der Planung, aber ich möchte noch nicht zuviel verraten.

Welche Schritte bedarf es, ein neues Gericht auf den Speiseplan zu nehmen?

Von der Idee bis zur Umsetzung benötigen wir etwa acht Wochen. Das Gericht wird von unserem Team mehrfach Probe gekocht, bis es unseren Qualitätsansprüchen entspricht. Bei den Kreationen legen wir großen Wert auf Nachhaltigkeit und frische saisonale Produkte, die idealerweise aus der Region stammen. Wir verzichten dabei komplett auf Geschmacksverstärker und versuchen unnötige Inhaltstoffe zu vermeiden. Zurzeit besteht unser tägliches Speisenangebot in der Gemeinschaftsverpflegung zu ca. 55% aus vegetarischen und veganen Gerichten. Diese kommen besonders den Lactose-intoleranten Gästen zu Gute. Zusätzlich bieten wir ein glutenfreies Hauptgericht an. Uns ist wichtig, das wir aufgrund der unterschiedlichen Gästegruppen am Standort (Ethnien, Nationalitäten, Allergiker, Geschmäcker & Budgets) ein authentisches, gut schmeckendes Gerichtfür jeden anbieten können. Denn letztendlich sollte der Genuss im Vordergrund stehen.

Wie wichtig ist hierbei ein gut ausgebildetes Team?

Ein gut ausgebildetes Team ist essentiell, denn es ist die Grundlage unserer Qualitätsphilosophie. Unsere Kollegen/innen kommen aus allen Bereichen der Gastronomie. Aufgrund der steigenden Gästezahlen und unserer Casinostrategie suchen wir im Bereich Konferenz & Eventversorgung Unterstützung. Wir suchen eine Köchin oder einen Koch, mit einem klassischen gastronomischen Hintergrund.

Was sollte eine Köchin oder ein Koch zusätzlich mitbringen, wenn sie/er bei Roche arbeiten möchte?

Leidenschaft für gutes Essen ist die Grundvoraussetzung unseres Wirkens im Casino. Essen ist ein leidenschaftliches Thema. Hier kann jede/r seine innovative Ideen einbringen. Sie/er sollte vier bis fünf Jahre Berufserfahrung im Bereich Hotellerie/Gastronomie aufweisen können. Er sollte ein Teamplayer, qualitätsbewusst und zuverlässig sein. Eine Affinität zur Technik und IT ist vorteilhaft, da wir täglich mit einem Warenwirtschaftsprogramm arbeiten. Wichtiger sind uns jedoch der Spaß daran, zu kochen und die Gäste zu begeistern.

Was ist das Besondere daran, als Koch bei Roche zu arbeiten?

Wir haben die Möglichkeit, mit vielen frischen Produkten zu arbeiten und das Speiseangebot mitzugestalten. Wir leben Diversity – unsere Team besteht derzeit aus 23 Nationen, die zusammen arbeiten. Unsere Angebotspalette ist vielfältig und abwechslungsreich. Von Fingerfood für 5, Flying Büffets bis 1.500 Personen, hin zu einer modernen Frischeküche im Mitarbeitercasino für über 3.000 Gäste täglich. Und das alles bei geregelten Arbeitszeiten, die für die Gastronomie nicht selbstverständlich sind.

Wir arbeiten zukunftsweisend. Auch das Thema Digitalisierung wird bei uns großgeschrieben. Ob Casinohomepage, eigene Casino-App, Online-Konferenzbestelltool oder vernetzte Küchentechnik. Wir informieren uns regelmäßig zu neuen Markttrends oder Technikerrungenschaften.

Wie sieht es mit Weiterentwicklung aus?

Ob Kochstil, neue Garmethoden, technische Anforderungen, IT oder die eigene Persönlichkeit. Wir stellen uns immer die Frage, wohin sollten wir uns entwickeln, damit wir in Zukunft unsere Aufgaben bestmöglich erfüllen können. Stillstand gibt es in unserer Branche nicht.

Interessierte Mitarbeitende finden bei uns vielfältige Weiterentwicklungsmöglichkeiten, die über eine Freistellung oder auch finanziell unterstützt werden. Des Weiteren tauschen wir uns regelmäßig bei Networking-Veranstaltungen aus.

Gibt es auch stressige Zeiten?

Wir sind sehr gut organisiert. Langeweile kommt nie auf. Manchmal stellen uns kurzfristige Bestellungen vor Herausforderungen. Der positive Stress, die Motivation, treibt uns an, uns immer wieder in Frage zu stellen, Prozesse zu optimieren und ist die Grundlage neuer Kreationen.

Was ist Ihr persönlicher Ausgleich zum Beruf?

Da gibt es eine Menge. Zum einen die Familie mit unserem neunjährigen Sohn und zum anderen das Thema Gastronomie. Ich wandere gerne entspannt in der Pfalz und genieße dabei gute authentische Lebensmittel, gut zubereitetes Essen und den hervorragenden Wein aus der Region. Wenn es die Zeit erlaubt, gehe ich außerdem gerne Tauchen oder Fahrrad fahren.

Casino-Philosophie

Unser Ziel ist die Gestaltung einer modernen, ehrlichen und transparenten Frischeküche.

Sie verknüpft die Aspekte Genuss und Gesundheit mit den klassischen Nachhaltigkeitsfeldern zu einem ganzheitlichen gastronomischen Konzept.

Sie ist innovativ und passt sich kontinuierlich an die sich verändernden Bedürfnisse der Gäste an.

Wir wollen einen Mehrwert für Mitarbeiter, Gäste und Roche schaffen.

Tags: Deutschland, Career Blog