Absolventenfeier 2017

Zweieinhalb, drei oder dreieinhalb Jahre liegen nun hinter uns und wir sind an unserem Ziel angekommen.

Die Abschlussprüfungen sind vorbei und alle Auszubildenden und dual Studierenden von Roche Diagnostics feierten am 04. Dezember 2017 ihren bestandenen Abschluss im Forum auf dem Mannheimer Werksgelände.

de-ser-roche-absolventenfeier-740

Bei einem gemütlichen Zusammensein mit unseren Ausbildern wurden wir von der Ausbildungsleiterin Frau Dr. Elke Schwing begrüßt. Sie gratulierte uns ganz herzlich zu unseren bestandenen Abschlussprüfungen; auch der Betriebsrat sprach seine Anerkennung aus.

Um uns noch einmal an die schöne Zeit in der Ausbildung zurückzuerinnern, wurden einige Bilder von unseren gemeinsamen Projektwochen gezeigt. Das verursachte hier und da einen „Lacher“. Direkt in der ersten Woche der Ausbildung ging es eine Woche auf eine gemeinsame Fahrt, um sich gegenseitig kennenzulernen. Mir persönlich hat das sehr geholfen, da ich für die Ausbildung nach Mannheim gezogen bin und hier noch keinen kannte. Die zweite Fahrt hatte ihren Fokus auf Teambuilding und bei der letzten Fahrt lernten wir gemeinsam Prozesse näher kennen, insbesondere wie wir sie optimieren können.

Dann war es soweit: die Ehrung. Alle Berufsgruppen wurden einzeln mit ihrem Ausbilder/ihrer Ausbilderin nach vorne gebeten, der/die ein paar Worte über seine/ihre „Schützlinge“ verlor und einen Umschlag mit einer Überraschung überreichte. Jetzt war der Zeitpunkt gekommen, wir wurden nun offiziell aus dem „Welpenschutz“ entlassen. Für mich war es eine schöne und erfahrungsreiche Zeit, die nun mit einem lachenden und einem weinenden Auge zu Ende geht.

Was dann natürlich nicht fehlen durfte… ein gemeinsames Foto als Erinnerung an die schöne Zeit. Danach konnte beruhigt das Buffet gestürmt werden.

Wir sind an unserem Ziel angekommen, aber viele neue Ziele warten auf uns. Bei Roche stehen uns nun alle Türen offen.

In diesem Sinne: ein Hoch auf unsere Ausbildungszeit und allen viel Erfolg im weiteren beruflichen und privaten Lebensweg.

Tags: Career Blog, Deutschland