Roche Gardening – vom Bürostuhl direkt ins Beet!

Alles neu macht der Mai – das besagt schon eine alte Volksweisheit. Dem möchten wir uns anschließen und läuten unsere zweite Kampagne zur Gesundheit ein, bei der sich alles um das Thema Ernährung dreht.

Ein Gemüsebeet mitten in der Stadt oder gar auf einem Hausdach? Was für den ein oder anderen  zunächst seltsam anmuten mag, stößt in vielen Städten in den letzten Jahren auf wachsendes Interesse: Urban Gardening nennt sich der Trend, der die gärtnerische Nutzung von städtischen Siedlungsflächen bezeichnet.  Die Idee, die sich hinter diesem so einfach klingenden Begriff versteckt, ist umso gehaltvoller: Gemüse und Obst können auch in Städten ortsnah angebaut und konsumiert werden. Zusätzlich werden dadurch lange Transportwege vermieden. Neben dem Aspekt der Nachhaltigkeit, macht es Spaß Gemüse selbst anzubauen und zu ernten. Und was könnte schließlich besser sein als Tomaten und Radieschen aus dem eigenen Garten?

Da sich in den nächsten Monaten alles um das Thema „Gesunde Ernährung“ drehen wird und Nachhaltigkeit ein Leitwert ist, dem Roche sich verpflichtet, wird es ab Mitte Mai auch bei uns ein spannendes Gardening-Projekt geben: ca. 20 unserer engagierten Praktikanten und Praktikantinnen und deren Betreuer/Innen stehen bereits in den Startlöchern, um auf Hochbeeten auf dem Werksgelände in Mannheim vielerlei Gemüse und Kräuter selbst anzubauen und zu ernten.

In der vergangenen Woche gab Franz S., Mitarbeiter des Site Service in Mannheim, den Teilnehmern in einem Kurz-Workshop hilfreiche Tipps und Hinweise rund um den ertragreichen Gemüseanbau (s. Foto). Am 11. Mai soll es dann richtig losgehen: Direkt vor Ort am künftigen „Roche-Beet“ wird die Geschäftsführung den Praktikanten und Praktikantinnen ein paar praktische Utensilien zum Gärtnern überreichen und so den Startschuss für das Projekt geben.

Vom Aussäen der Pflanzsamen bis zur Ernte des reifen Gemüses werden wir selbstverständlich dabei sein. Wir sind schon sehr gespannt auf die Ergebnisse und werden Euch natürlich davon berichten.

Tags: Career Blog, Deutschland