Ab ins Beet!

Wer ein Leben lang glücklich sein will, der werde Gärtner

– gemäß diesem chinesischen Sprichwort greifen nun erstmals auch Praktikanten und Praktikantinnen von Roche gemeinsam mit ihren Betreuern zu Gartenschere und Gießkanne und machen sich frisch ans Werk: Bei der „Roche Gardening“ Kick- Off Veranstaltung Anfang Mai, eröffnete das HR Marketing die Gartensaison und lud zum gemeinsamen Bepflanzen der neuen Hochbeete ein. In den nächsten Monaten sollen dort verschiedene Gemüsearten und Kräuter gedeihen und dabei das Thema Gesundheit aktiv gelebt werden.

Das sogenannte „Roche Gardening“ ist eine Aktion im Rahmen der Kampagne „Gesundheit und gesunde Ernährung“, die nicht nur zu einer bewussten Ernährung beitragen, sondern gleichermaßen auf den Aspekt der Nachhaltigkeit aufmerksam machen soll. „Für Roche steht das Wohlergehen des Patienten im Mittelpunkt, doch ebenso liegt uns die Gesundheit unserer Mitarbeitenden am Herzen. Daher steht das Jahr 2015 im Zeichen der Gesundheit“, erklärt Klaus Schewe, Head of HR Marketing, der alle zukünftigen Gärtner und Gärtnerinnen bei der Kick-off Veranstaltung herzlich willkommen hieß.

Dass es wichtig ist, den Samen für eine gesunde Lebensführung zu pflanzen, bestätigten auch Thomas Schinecker, Geschäftsführer der Roche Diagnostics Deutschland GmbH und Edgar Vieth, Geschäftsführer Personal der Roche Diagnostics GmbH, die Garten-Starter-Kits an die jungen Gärtner überreichten.

Das nächste Highlight der Kampagne ist auch schon in Planung: Im August können die Hobbygärtner von Roche ihre eigens angebauten Leckereien bei einem Barbecue genießen.

Weitere Bilder von unserem Kick-off Event zu Roche Gardening findet ihr auf

Tags: Career Blog, Deutschland