roche, careers, germany, people, blog

“Tomorrow is now - be the change” - der Roche Assistants’ Day

Proaktiv die eigene Zukunft gestalten, sich fachlich und persönlich weiterentwickeln und innovative Strategien gemeinsam zum Leben erwecken - Antonia Stichaner ist Teil des Assistenznetzwerks Future Office Network (FON), welches gemeinsam mit allen Roche Assistenzen etwas bewegen und die Entwicklung des Berufsbildes der Assistenz vorantreiben möchte. Dabei war der erste globale und virtuelle Assistants’ Day im April 2021 ein wichtiger Meilenstein, der alle Erwartungen übertraf.

Mein Name ist Antonia Stichaner. Als Assistentin unseres Head of Human Resources (HR) in Mannheim und Penzberg bin ich für das gesamte HR Team und die Personalleitung in Penzberg verantwortlich. Zu meinen  Aufgaben zählen beispielsweise das Eventmanagement, die inhaltliche Vor- und Nachbereitung von Leadership Meetings oder das Mitwirken in unterschiedlichen lokalen und auch globalen Projekten. Ich muss täglich eine große Bandbreite von Fragen und Anforderungen abdecken, die auch mal über mein Fachwissen hinausgehen. Doch das Schöne ist: Ich muss auch nicht in allen Themen der Experte sein, denn dafür gibt es das “Future Office Network” (FON) - unser ständig wachsendes Assistenznetzwerk. Über mehrere Roche Standorte hinweg stellt sich das Netzwerk mit Freude immer wieder neuen Herausforderungen unseres Berufsbildes. Ob fachlich oder persönlich: FON bietet allen Assistenzen individuelle, maßgeschneiderte Möglichkeiten der Weiterentwicklung. In unserer offenen Feedback- und Fehlerkultur zählt jeder einzelne mit seiner Stimme und kann alle seine Fragen zu verschiedenen Themen loswerden. Mit einer zukunftsorientierten Vision und Strategie treiben wir Veränderungen selbstständig voran. Wir sind mutig und ermutigen andere, aktuelle visionsausgerichtete Themen mitzugestalten.

Gerade die Corona-Pandemie hat wieder gezeigt, wie wichtig wir AssistenInnen sind. Als Digital Heros in den neuesten virtuellen Tools unterstützen wir unsere Abteilungen u. a. bei digitalen Herausforderungen, die die neue virtuelle Welt mit sich bringt. Auch die Wörter Agilität, Netzwerken und Change Management prägen unseren Alltag. Aber was heißt das konkret? Mithilfe von agilen Methoden und dem richtigen Mindset erarbeiten wir uns wichtige Kompetenzen, um unsere Teams und Führungskräfte als Partner auf Augenhöhe unterstützen zu können.

Ein Highlight unseres Netzwerks ist der Assistants’ Day, der unter dem Motto “Tomorrow is now - be the change!” im April 2021 bereits zum 6. Mal stattfand und auf unsere FON-Strategie ausgerichtet ist. Dieses Jahr konnten wir, zum ersten Mal virtuell, alle Roche Assistenten und Assistentinnen weltweit begrüßen, weshalb sich die Teilnehmerzahl zu den Vorjahren mit mehr als 730 Teilnehmenden mehr als verdreifacht hat. Mit den beiden CEOs der Bereiche Diagnostics & Pharma als KeyNote Speaker konnten wir gleich zu Beginn des Events ein Ausrufezeichen setzen.

Aus 91 Workshops konnte sich jeder Teilnehmende an beiden Tagen eine individuelle Agenda zusammenstellen. Die Sessions wurden von internen und externen Referenten und unseren Netzwerkpartnern wie z. B. Google, SAP, Merck moderiert. Diese bezogen sich auf die Themenbereiche Transformation und Change, Mutig sein als Assistenz sowie Gesundheit & Wohlfühlen. Jede Assistenz hatte die Möglichkeit, ihr Netzwerk zu erweitern, von- und miteinander zu lernen, neue agile Arbeitsmethoden zu testen oder beispielsweise auch Tipps & Tricks für eine gesunde Ernährung im Home Office zu erfahren. Abgerundet wurde der Assistants’ Day mit einem virtuellen Abendevent, bei dem vor allem das aktive Netzwerken und der Spaß im Fokus standen.

Mit diesem positiven Spirit aus dem Assistants’ Day können wir als FON-Netzwerk proaktiv die nächsten Schritte in eine visionsausgerichtete Zukunft gehen.

With Assistants, for Assistants - das Future Office Network (FON)

 

 

Bild 1 FON Vision: Wie verändert sich unser Berufsbild? Was sind die Anforderungen an uns? Welche Kompetenzen benötigen wir in Zukunft?  Dieser Frage sind wir nachgegangen und haben nach einigen Feedbackschleifen mit unseren Stakeholdern die Vision entwickelt - unsere Vision für die “Future Assistant”.

Bild 2 Assistants’ Day: Einer für alle, alle für einen. Der Assistants’ Day 2021 konnte zwar leider nicht im gewohnten SetUp vor Ort stattfinden, doch auch der virtuelle Assistants’ Day mit über 730 Assistentinnen und Assistenten aus aller Welt war ein voller Erfolg.

Bild 3 Agile Coaches: Unser Netzwerk FON wird von aktuell 4 Agile Coaches unterstützt, die es sich zur Aufgabe gemacht haben durch neue Arbeitsmethoden wie agiles Projektmanagement, Scrum oder OKRs (Objectives & Key Results) und der entsprechenden Kultur unsere Vision zum Leben zu bringen.

Our impact

Wir leben in einer sich schnell verändernden Welt, wodurch sich auch die Anforderungen an die Assistenz immer schneller ändern. Der regelmäßige Austausch unter AssistentInnen ermöglicht es uns, jederzeit über alle relevanten Themen informiert zu bleiben und unsere Arbeitsweise den Bedürfnissen der modernen Arbeitswelt anzupassen. Der Assistants’ Day bietet uns hierfür eine optimale Gelegenheit, uns global zu vernetzen und auszutauschen. Mit unserem Expertenwissen bereichern wir unsere Teams und Führungskräfte, damit diese ihren Job täglich bestmöglich erfüllen können. Mit unserer selbstständigen Arbeitsweise und unserem Interesse daran,  uns in allen Gebieten weiterzuentwickeln und uns vorausschauend auf die Zukunft vorzubereiten, leisten wir einen wichtigen Beitrag für Roche.

The place to Work

Roche ermöglicht es uns, unser Berufsbild selbständig voranzutreiben, unsere Ideen umzusetzen, uns weltweit zu vernetzen und wichtige zukunftsorientierte Themen anzugehen. Für unser Engagement bekommen wir viel positives Feedback vom Management und Wertschätzung von unseren Assistenz KollegInnen. Die Mitwirkung unserer CEOs der Bereiche Diagnostics und Pharma als KeyNote Speaker am Assistants’ Day ist nur ein Beispiel dafür. Diese Teilnahme zeigt uns als Netzwerk den hohen Stellenwert der Assistenz und macht uns stolz, bei Roche zu arbeiten. #rocheproud #fonproud

job search
Schliessen
Standorte Schliessen
Funktionen Schliessen

Tags: Deutschland, Personalwesen, Career Blog, Europe