Mitarbeiterwohl und Diversität als Treiber für Innovation und Erfolg

Mit verschiedenen Konzepten wie flexiblen Arbeitszeiten, Möglichkeiten zur Kinderbetreuung oder einem umfassenden Gesundheitsmanagement ist es Roche wichtig ein Arbeitsumfeld zu ermöglichen, in dem sich die Mitarbeitenden wohlfühlen. Zu diesem Umfeld gehören auch Chancengleichheit und die Gleichstellung von Mann und Frau - für Roche nicht nur ein Grundrecht, sondern auch eine Selbstverständlichkeit. Was wir unseren Mitarbeitenden alles bieten? Erfahre mehr!

Bei Roche stehen die rund 16.700 Mitarbeitende an fünf Standorten im Fokus. Sie sind mit ihrem Engagement und Einsatz die treibende Kraft für Innovationen - mit dem Ziel für das Wohl von Patienten etwas zu bewegen. Deshalb möchten wir unseren Mitarbeitenden ein Arbeitsumfeld ermöglichen, in dem sie sich wohlfühlen und wiederfinden - mit Konzepten, welche die Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben begünstigen. Durch flexible Arbeitszeiten und der Möglichkeit auch mal mobil von zu Hause aus arbeiten zu können, ist dies bestens möglich. So können Termine wahrgenommen oder es kann sich um kranke oder pflegebedürftige Familienmitglieder gekümmert werden.

Gesundheit der Mitarbeitenden im Fokus

Das Wohlergehen eines jeden Menschen geht auch mit dem gesundheitlichen Zustand einher. Deshalb ist ein umfassendes betriebliches Gesundheitsmanagement zur Förderung von Gesundheit und Fitness für Roche sehr wichtig.

Als großes Gesundheitsunternehmen liegt uns die Gesundheit und das Wohlbefinden der Mitarbeitenden sehr am Herzen. Denn wir streben als Unternehmen danach, das Leben von Patienten zu verbessern und daher fangen wir natürlich bei unseren Mitarbeitenden an.
Andreas Schmitz, Geschäftsführer Personal der Roche Diagnostics GmbH

Mitarbeitenden stehen unter anderem in Mannheim und Penzberg ein betriebsinternes Fitnessstudio mit fachgerechten Anleitungen und Kursen sowie über 20 Betriebssportgruppen zur Verfügung. Egal ob Badminton, Volleyball, Fußball, Tanzen oder Schwimmen - sie können aus einer Vielzahl an Angeboten wählen. 

Diversität und Gleichstellung als Motor für Innovation

Doch nicht nur das Wohlergehen und das Engagement der Mitarbeitenden treibt Innovation und Fortschritt voran, sondern auch die „Vielfalt innerhalb der Mitarbeitenden fördert Innovation”, sagt Andreas Schmitz. „Die vielfältigen Talente, die unterschiedlichen Blickwinkel und Denkweisen aber auch die verschiedenen Erfahrungen und Perspektiven tragen zur Kreativität bei, welche essentiell für Roche als innovatives Unternehmen sind.” Heterogene Teams können sich besser und schneller anpassen und jedes einzelne Teammitglied bringt einen Mehrwert für die Performance des Unternehmens. 

Vielfältige Teams in einem inklusiven Arbeitsumfeld sind ein Treiber von Innovation. Doch zu dieser Vielfalt gehört für Roche auch Chancengerechtigkeit und Gleichbehandlung von Frauen und Männern in allen Bereichen des Unternehmens, denn Chancengleichheit ist nicht nur ein Grundrecht, sondern auch eine Bereicherung für Gesellschaft und Unternehmen - und für Roche eine Selbstverständlichkeit! Deshalb ist der Anteil von Frauen und Männern in der Belegschaft fast identisch - und auf diese Vielfalt sind wir stolz! 

Doch damit ist Roche noch nicht zufrieden, denn eines der zehn Jahresziele des Roche Konzerns lautet: Noch mehr Vielfalt auf der Führungsebene, um die diverse Belegschaft widerzuspiegeln und damit auch noch mehr Frauen in Führungspositionen. Doch hierbei werden nicht nur Ziele festgelegt, sondern Wege dorthin aufgezeigt und Chancengleichheit gefördert. Ein entwickeltes Konzept dazu ist das Women Leaders Lab für Mannheim und Penzberg: ein Development Center für weibliche Führungstalente mit dem wir noch mehr Frauen unterstützen möchten in Führungspositionen zu gehen! Dort probieren unsere Mitarbeitenden beispielsweise in Workshops gemeinsam aus, wie man mit den Herausforderungen der Geschlechterstereotypen umgeht, um in der Arbeitswelt erfolgreich zu sein. Zudem werden in Großveranstaltungen traditionelle Rollen hinterfragt, in dem Männern die Vorteile für mehr Familienverantwortung vor Augen geführt werden und Frauen der Vorteil von mehr finanzieller Unabhängigkeit.

Ausgezeichnet

Eben weil das Wohlergehen der Mitarbeitenden und die Gleichstellung für Roche in der Unternehmenskultur verankert und ein zentrales Anliegen sind, freut es uns umso mehr, dass Roche in gleich zwei Studien als einer der attraktivsten Arbeitgeber ausgezeichnet wurde: In einer Studie der WELT in Kooperation mit der Kölner Analyse-Institut Service GmbH wurde Roche als einer der attraktivsten Arbeitgeber 2020 in Deutschland im Bereich Industrie ausgezeichnet. In der Untersuchung wurden mehr als 820.000 Bürgerinnen und Bürger zu insgesamt 4.009 Unternehmen befragt. Dabei wurden die Unternehmen im Hinblick auf das Image und die Attraktivität als Arbeitgeber bewertet. 

Und von der Zeitschrift BRIGITTE wurde Roche als einer der besten Arbeitgeber für Frauen in Deutschland 2020 ausgezeichnet - und das mit fünf von fünf Sternen! Bewertet wurden dabei die Kategorien “Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie”, “Flexibilität der Arbeit”, “Maßnahmen zur Karriereförderung”, “Stellenwert von Transparenz und Gleichstellung” und “Frauenpower”. 

Tags: Deutschland, Mannheim, Penzberg, Grenzach, Ludwigsburg, Personalwesen, Career Blog, Our business