Treffen Sie einen Roche Mitarbeiter

László C.

Erzählen Sie uns etwas über sich

Ich habe früher für L’Oréal in Österreich gearbeitet und war dort Produktmanager für Haarprodukte der Marke L’Oréal Paris. Die wenigen Hobbies, die ich habe, übe ich leidenschaftlich aus -  vor allem  Fußball.  Außerdem gehe ich ins Fitnessstudio, treffe Freunde oder gehe ins Kino. Als Kind habe ich Schach gespielt. Ich habe keinen „Lebenstraum“ – mein  Ziel ist es, immer zu versuchen,  aus meinem Leben das Beste zu machen und das auch zu genießen. Und natürlich all jenen, die mich in der Vergangenheit so sehr unterstützt haben, etwas zurück zu geben.

Wo haben Sie studiert?

Ich habe Internationale Betriebswirtschaft in Wien studiert und danach den Master für International Management, angeboten von CEMS Network, absolviert. Während diesem Masterstudium habe ich auch ein Auslandssemester in Barcelona verbracht.

An welchem Roche Standort sind Sie derzeit tätig?

Ich arbeite bei Roche Diagnostics Wien,  in der Abteilung Marketing Diabetes Care.

Was können Sie uns über diesen Standort erzählen?

Die Firma liegt in einem der äußeren Bezirke von Wien, was jedoch den Vorteil hat, dass man das Firmengebäude nicht mit anderen Firmen teilen muss und die Büroräume großzügig angelegt sind.  Und auch die beiden Tennisplätze und eine großartiges Betriebsrestaurant machen  die Firma zu einem tollen Ort.

Warum haben Sie sich dazu entschieden bei Roche anzufangen?

Weil Roche in einem sehr interessanten Bereich tätig ist, einen guten Ruf  hat und die Menschen, mit denen ich mein Bewerbungsgespräch hatte, mich beeindruckt haben. Ich wollte Teil dieses Teams sein und hatte einfach ein gutes Gefühl.

Was sind Ihre derzeitigen Aufgaben?

Ich bin Produktmanager für Blutzucker-Messgeräte.  Meine Verantwortung liegt darin, den Business Plan umzusetzen, den Marketing-Plan zu erstellen, Verkaufszyklen zu planen und Strategien umzusetzen. Damit das möglich ist, arbeite ich sehr eng mit meinen Kollegen aus dem Verkauf zusammenarbeiten.  Weiters zählen die Vorbereitung von Kommunikationsmaterialien für unsere Kunden,  sämtliche Marketingaktivitäten und die Umsatzplanung zu meinen Aufgaben.

Was macht ihren Job zu einem besonderen?

Es ist eine Herausforderung, auch lokal Strategien und Initiativen zu entwickeln.

Wir bitten Sie zum Schluss drei Eigenschaften von Roche zu wählen und zu beschreiben, warum Sie diese ausgesucht haben.

  • Respekt: Keine Vorurteile gegenüber anderen Menschen,  andere Meinungen akzeptieren und Leistungen anerkennen.
  • Entwicklungsmöglichkeiten: Talentierten Mitarbeitern wird die Möglichkeit geboten, sich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln, indem  man sie dabei unterstützt, ihre Stärken zu fördern und Schwächen zu überwinden.
  • Karrieremöglichkeiten: Dieser Punkt ist eng mit der Möglichkeit zur Weiterentwicklung verbunden. Um sich weiter zu entwickeln, braucht es immer neue Herausforderungen. Ein Unternehmen muss versuchen, gemeinsam mit Mitarbeitern, die mitten in  ihrer Entwicklung und bereit für den nächsten Schritt sind, Karrieremöglichkeiten  und –wege zu finden - sowohl im eigenen Land, als auch international.

Vervollständigen Sie bitte folgenden Satz: Roche ist ein „Great Place to work“, weil…

… es interessante und vielseitige Karrieremöglichkeiten und Herausforderungen gibt und weil Roche das Wohl der Mitarbeitenden am Herzen liegt.

Wie würden Sie die Mitarbeiter in diesem Unternehmen beschreiben?

Sie schätzen die Zusammenarbeit und sind integer. Gute Atmosphäre und gute Teamarbeit.

Was raten Sie Menschen, die sich bei uns bewerben?

Sei leidenschaftlich, mutig und integer!

Vielen Dank für Ihre Geschichte!

Tags: Career Blog, Österreich