Die zunehmende Nachfrage für hochwirksame Behandlungen wird durch eine alternde Bevölkerung, steigende Anforderungen im Gesundheitswesen und wirtschaftlichen Druck angetrieben. Neue Technologien ermöglichen es Roche jedoch, diese Bedürfnisse durch innovative Produkte zu bedienen.

Diese Entwicklung hat uns in eine konkrete Richtung geführt - zur Personalisierten Medizin. Sie ist Kernelement der Geschäftsstrategie von Roche.

Unsere erweiterten Kenntnisse von Krankheitsmechanismen in Verbindung mit unserer Expertise in der Molekularbiologie und -technologie führen uns zu zielgerichteten Therapien und klinisch effizienteren Produkten.

Bereits heute setzen wir Spitzenforschung in der gesamten Wertschöpfungskette zum Wohl der Patienten ein. Behandlungen für Brust- und Magenkrebs, Osteoporose, Infektionen mit den Hepatitis B und C-Viren sind Beispiele behördlich zugelassener Therapien. Diese zeigen, wie bereits heute personalisierte Medizin erfolgreich eingesetzt wird.

Kiyotaka Hirose

Nehmen Sie zum Beispiel Kiyotaka Hirose, der eine gezielte Behandlung zur Abwehr seiner Infektion mit dem Hepatitis C-Virus erhielt.

Hirose: Mein Leben war wirklich hervorragend und ich habe das Klavierspiel genossen. Dann aber erfuhr ich, dass ich mit dem Hepatitis C-Virus infiziert war. Zunächst verlor ich alle Hoffnung! Aber in meinen Gesprächen mit dem Arzt schöpfte ich wieder neuen Optimismus. Auf der Basis der Test-Ergebnisse empfahl er eine Behandlung für die Dauer von sieben Monaten.

Sprecher: Tests von Roche Diagnostics liefern Informationen zur Menge und Sub-Typ Hepatitis C-Viren. Mit diesen Informationen konnte der Arzt die Behandlung von Kiyotaka Hirose personalisieren: nur 28 Wochen anstelle des Standards von 48 Wochen.

Hirose: Ich habe wieder Kraft gewonnen und geniesse es zu musizieren - und zu leben.

Wert der Personalisierten Medizin

Der Wert der Personalisierten Medizin hat seine Wurzeln eindeutig in den Ergebnissen für den Patienten – Fortschritte bei Behandlung und Verbesserung der Lebensqualität.

Aber auch andere profitieren:

  • Ärzte können leichter Entscheidungen treffen und Behandlungserfolge besser vorhersagen.
  • Kostenträger sehen die bessere Verwendung von Ressourcen und eine potentielle Reduzierung von Zusatzbehandlungen infolge von Nebenwirkungen.
  • Fachgremien haben eine bessere Grundlage zur Erstellung von Behandlungsrichtlinien.

Weltweit gibt es kein Unternehmen, das besser positioniert ist, Personalisierte Medizin zur Realität zu machen.

Tags: Personalised Healthcare