Contract Manager IT– Risk, Contracts & Compliance (m/f/d) limited for 12 months

Deutschland, Mannheim

en fr es ru tr it pt zh ja

Das Team:

Die Abteilung Global IT Contracts im Bereich Risk, Contracts & Compliance unterstützt als Enablementfunktion das Global Procurement und trägt mit rechtssicheren Verträgen zum Erfolg von Roche bei.

Unser Team zeichnet sich durch Vielfalt aus, denn in unseren Reihen befinden sich Juristen, ITler und Betriebswirte, somit ein bunter Mix. Wir sind stets motiviert und feiern unsere Erfolge am liebsten zusammen! Unser globales Team (Deutschland, Schweiz, USA und Kanada) ist genauso international vernetzt wie unsere Kunden und das macht das tägliche Arbeitsleben spannend und abwechslungsreich.

Was Sie erwartet:

Die Position des Contract Managers IT unterstützt und berät bei der Vertragsgestaltung und –verhandlung mit IT-Lieferanten. Im Tagesgeschäft arbeiten Sie mit funktionalen und bereichsübergreifenden globalen, regionalen sowie lokalen Stakeholdern aus dem Global Procurement sowie Businessfunktionen zusammen. Sie erwartet ein anspruchsvolles Aufgabengebiet, welches Sie eigenverantwortlich nach mit der Rechtsabteilung abgestimmten Vorgehensweisen bearbeiten. Eine enge Zusammenarbeit mit verschiedensten Schlüsselfunktionen sowie abwechslungsreiche und aktuellen Themenstellungen erwarten Sie, darüber hinaus auch folgende Aufgaben:

  • Vorbereitung, Erstellung und Gestaltung von Vertragsbestimmungen in deutscher und englischer Sprache auf Basis von Strategiediskussionen, Stakeholder-Input und organisatorischen Erwartungen unter Einhaltung der rechtlichen und Compliance-bezogenen Anforderungen und Richtlinien.
    Dabei sind Sie in der Lage, flexibel auf unterschiedliche Rechtsordnungen einzugehen und diese entsprechend im Sinne von Roche abzubilden.
  • Sie übernehmen verantwortungsbewusst die Verhandlungen von Verträgen. Hierbei stellen Sie jederzeit sicher, dass Verhandlungen gemäß den rechtlichen und Compliance-bezogenen Anforderungen und Richtlinien sowie innerhalb der delegierten/vertraglichen Befugnisse durchgeführt werden.
  • Be a partner! Sie übernehmen die Koordination von Verhandlungsteams sowie die Anleitung anderer Businessvertreter bei Verhandlungen.
  • Betreuung und Beratung von Stakeholdern sowie Einflussnahme auf Business Partner unter Anwendung von rechtlichen, Compliance-bezogenen und/oder Third Party Risk Management-Konzepten, darunter auch das Aufzeigen von spezifischen Risiken im Funktionsbereich (z. B. Datenschutz, Antikorruption, GCP/cGMP, Versicherung, SGU, behördliche Preisgestaltung, PhRMA Code of Conduct, Produktreklamation, Sunshine Act, DSCSA usw.) gemäß ausreichender, von der Rechtsabteilung eingeräumter Befugnisse zur Genehmigung der meisten Bestimmungen.
  • Sind Sie ein Stratege? Dann fordern und fördern Sie eine enge Zusammenarbeit mit Procurement- und Business-Stakeholdern, um deren Strategie (einschließlich Vision und Mission von Global Procurement, Risk, Contracts & Compliance) in den IT-Contracting-Abläufen abbilden zu können.
  • Kompetente, fundierte Beratung von Business Partnern durch Anwendung eines ausgeprägten Verständnisses für die Wichtigkeit des Themas sowie bzgl. der Etablierung eines nachhaltigen Business Partner Relationship Managements, um Prozess- und Vertrags-Compliance zu gewährleisten.
  • Koordination sowie Anleitung von Projektmitarbeitenden sowie Erteilung von Feedback für Projektmitarbeitende zur Generierung von Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Teamwork at its best! Förderung von Teamwork und Schaffung einer Arbeitskultur, welche eine funktionsübergreifende Zusammenarbeit auch mit Serviceanbietern gewährleistet.
  • Sicherstellung einer End-to-End-Leistungserbringung mit Verantwortlichkeit für Services, Priorisierung, Abläufe und Bereitstellung. Hierbei achten Sie stets auf die Verbesserung von Qualität, Effizienz und Effektivität der Serviceleistung.

Was Sie mitbringen:

  • Ihr rechtswissenschaftliches (oder wirtschaftswissenschaftliches) Studium mit (IT-) technischem Schwerpunkt haben Sie bereit erfolgreich abgeschlossen.
  • Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Contract Management und haben diese bereits idealerweise in der pharmazeutischen Industrie eingebracht.
  • Ihre fachliche Kompetenz in Vertragsverhandlungen sowie -gestaltung im Bereich IT konnten Sie bereits erfolgreich in Ihrer beruflichen Praxis einsetzen.
  • Data Privacy und IT-Security sind für Sie nicht nur Buzzwords, denn Sie besitzen fundierte Kenntnisse im IT-Vertragsrecht sowie Datenschutzrecht, gleichfalls sind Ihnen urheberrechtliche Belange bestens bekannt.
  • Zusätzliche rechtliche Zertifizierungen im Umfeld Compliance oder Procurement sind wünschenswert (z.B. IAPP - International Assocication of Privacy Professionals im Umfeld Datenschutz und Compliance)
  • Auf Basis Ihrer ausgeprägten Kommunikationsfähigkeiten und Ihrem Geschick in der Verhandlungsführung sind Sie in der Lage, geschäftsorientiert und zielgerichtet mit internen und externen Partnern auf allen Hierarchieebenen zu kommunizieren und überzeugen ebenso mit Ihren sehr guten Englischkenntnissen.
  • Sie verfügen über ein sicheres Gespür dafür, Ihr Durchsetzungsvermögen einzusetzen sofern nötig und Kompromissbereitschaft zu zeigen, wenn möglich. Dabei handeln Sie stets im Interesse von Roche.
  • Außerdem bringen Sie mehrjährige Erfahrung im Projektmanagement mit internationalen Teams mit und haben Freude an der Zusammenarbeit in einem interdisziplinärem Team.
  • Die Bereitschaft zu Dienstreisen(10-15%) rundet Ihr Profil ab.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Die Stelle ist zunächst für 1 Jahr befristet zu besetzen.

Kontaktieren Sie uns bei Fragen

Antworten auf Fragen bieten unsere FAQ .
Sollten Sie die nötigen Informationen in den FAQs nicht finden, kontaktieren Sie bitte bei technischen Fragen unser AskHR-Team unter +49 621 759 74999 (extern) / 3372 (intern).
Bei inhaltlichen, stellenspezifischen Fragen zur Stellenausschreibung, wenden Sie sich bitte an den zuständigen Talent Acquisition Expert, Selina Ballhaus, +49 621 759 2570