Senior Projektingenieur / Projektleiter TGA / Versorgungstechnik (m/w/d) - Ingenieur mit Schwerpunkt Energie- und Gebäudetechnik, Gebäudeklimatik, Maschinenbau, Versorgungstechnik

Germany, Baden-Wurttemberg, Mannheim

de fr es ru tr it pt zh ja

Was Sie erwartet:

Die Einheit [Site] Engineering ist für die erfolgreiche Planung und Umsetzung aller großen Investitionsprojekte, wie z.B. den Bau von Labor-, Produktions- oder Bürogebäude am Standort Mannheim verantwortlich. Als Senior Projektingenieur / Projektleiter Technische Gebäudeausrüstung / Versorgungstechnik (m/w/d) verstärken Sie unser Team in der Abteilung Bau- und Gebäudetechnik und verantworten die Planung und Realisierung von Neu- und Umbauten mit Schwerpunkt Pharma- und Diagnostik-Produktion. Sie verstehen sich als interner Dienstleister und leiten die Projekte Ihres Verantwortungsbereiches mit viel Engagement, Mut und Kreativität:

  • Sie leiten (Teil-) Projekte für haustechnische Anlagen (HVAC + Refrigeration) und übernehmen perspektivisch die Gesamtverantwortung für komplexe Bauprojekte
  • Eigenverantwortlich planen und projektieren Sie (Teil-) Projekte unter Beachtung von Sicherheits- und Umweltschutzaspekten und entwickeln innovative, wirtschaftliche und machbare Lösungsalternativen bis hin zur Entscheidungsreife unter Berücksichtigung behördlicher und Roche-interner Vorgaben
  • Sie erstellen eine abgestimmte, vollständige und umfassende Leistungsbeschreibung sowie die Kosten- und Terminpläne
  • Sie beauftragen und steuern fachlich qualifizierte Fachplaner und Lieferanten
  • Ein wichtiger Bestandteil Ihrer Aufgabe ist die Sicherstellung der örtlichen Fachbauleitung und Montageüberwachung
  • Auch die Inbetriebnahmen von technischen Einrichtungen und deren Übergabe an den Betreiber gehören zu Ihrem Verantwortungsbereich.
  • Des Weiteren führen Sie selbstständig Reviews (z.B. Peer Reviews, Design Reviews, Value Engineering, Energy Reviews) und Risiko-/Gefährdungsanalysen durch
  • Als Teammitglied arbeiten Sie in der fachspezifischen Roche Community sowohl an fachlichen Themenstellungen als auch an der Weiterentwicklung der strategischen Ausrichtung der Einheit mit

Wer Sie sind:

  • Ihr (Ingenieurs-)Studium der Fachrichtung Versorgungstechnik, Energie- und Gebäudetechnik, Gebäudeklimatik, Maschinenbau o.ä. haben Sie erfolgreich abgeschlossen
  • Im Laufe Ihrer langjährigen Berufserfahrung haben Sie sich ein hohes Maß an Expertise in der Planung/Leitung für die TGA (HVAC-R) im Rahmen von Neu- und Umbauprojekten erworben
  • Ihre Kenntnisse in allen Bereichen der technischen Gebäudeausrüstung (insbesondere Lüftungs- u. Klimatechnik in Reinräumen, GMP, Medienversorgung, Kälte-, Energie- und Umwelttechnik, techn. Brandschutz) konnten Sie dabei nachweislich erfolgreich einsetzen und vertiefen
  • Der Umgang mit der HOAI ist Ihnen vertraut; darüber hinaus sind Kenntnisse über die vielfältigen Abwicklungsmodelle für Bauvorhaben von Vorteil
  • Ihre Erfahrungen im Projektumfeld sowie Ihre ausgeprägte Kommunikationsstärke geben Ihnen die Sicherheit, komplexe Projekte kompetent und erfolgreich zu unterstützen bzw. zu leiten und in allen Fragen rund um ihre Fachgewerke zu beraten
  • Sie arbeiten gerne im Team, bringen Ideen ein und verstehen es, bei Zielkonflikten zwischen unterschiedlichsten ‚Stakeholdern‘ pragmatische Lösungsvorschläge zu erarbeiten
  • Ihre guten Deutsch- und Englischkenntnisse konnten Sie bereits in diversen Projekten unter Beweis stellen  

Für weitere Informationen besuchen Sie ingenieure-bei-roche.de.

Ansprechpartner für Bewerber

Antworten auf Fragen bieten unsere FAQ. Sollten Sie die nötigen Informationen in den FAQs nicht finden, kontaktieren Sie bitte bei technischen Fragen unser AskHR-Team unter +49 621 759 74999

Bei inhaltlichen / Recruiting - spezifischen Fragen zur Stellenausschreibung, wenden Sie sich bitte an den zuständigen Recruiter (Frau Mona Hindenberg, +49 621 759 73321)

Bewerbungsunterlagen

Für eine vollständige Bewerbung bitten wir Sie, einen aktuellen Lebenslauf, ein für die Stelle passendes Motivationsschreiben und relevante Zeugnisse hinzuzufügen. Bitte beachten Sie vor Absendung der Bewerbung, dass im Nachgang keine weiteren Dokumente hinzugefügt werden können.