3 Data Scientists im Bereich Pharma-Development Bioprozessentwicklung (m/w)

Germany, Bavaria, Penzberg

de fr es ru tr it pt zh ja

Was Sie erwartet:

In der Abteilung Pharma Biotech Development werden Verfahren zur Isolierung von biotechnologisch gewonnenen, therapeutisch wirksamen Proteinen und Peptiden entwickelt. Als Data Scientist (m/w) unterstützen Sie schwerpunktmäßig die Etablierung, Anwendung und Weiterentwicklung neuer computergestützter Systeme und Ansätze zur effizienten Handhabung und Auswertung prozessnaher Daten in der Bioprozessentwicklung. Dazu gehört zum einen die automatische Erfassung der Daten und zum anderen die Aufbereitung und Analyse dieser Daten sowie das Reporting der Ergebnisse. Ziel ist es, auf Basis der computergestützten Analysen die experimentelle Prozessentwicklung zu unterstützen. Als Data Scientist (m/w) umfasst Ihr Aufgabengebiet:

  • Sie unterstützen Portfolio- und Technologie-Projekte der technischen Entwicklung unter Anwendung Ihrer Erfahrung im Bereich Data Science
  • Dabei gestalten Sie aktiv den Data-Science-Service anhand der nachfolgenden Methoden (z.B. Statistic Modeling, Supervised Learning, Machine Learning, AI, Database Queries, Business Intelligence, Knowledge Management)
  • Das Programmieren von Auswerteskripten, Software-Tools und Aufbau/Verwendung von Datenbank-Systemen sowie deren stetige Erweiterung und Verbesserung gehören ebenfalls zu Ihren Aufgaben
  • Sie screenen und bewerten aktuelle Methoden und Verfahren zur effizienten Handhabung und Analyse prozessnaher Daten mittels statistischer Methoden/Machine Learning
  • Sie netzwerken aktiv mit anderen Data Scientists innerhalb von Roche an nationalen und internationalen Standorten sowie mit externen Partnern
  • Die Konzeption, Entwicklung, Etablierung und Anwendung neuer Systeme und Ansätze zur effizienten automatisierten Handhabung und Analyse prozessnaher Daten in der Bioprozessentwicklung treiben Sie voran
  • Die Darstellung komplexer Sachverhalte vor unterschiedlichen Zielgruppen, auch in englischer Sprache, spornt Sie an

Wer Sie sind:

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Master-/Diplomstudium in den Bereichen Bioinformatics, Computational Biology, Data Science, (Bio)statistics, Bioprocess Informatics, (Bio)process Engineering, Computational Science oder vergleichbar
  • Idealerweise besitzen Sie eine weiterführende Promotion/PhD in einem der obigen Fachgebiete
  • Sie verfügen über erste Berufserfahrung in der Datenanalyse im akademischen oder industriellen Umfeld im Bereich Data Science/Bioinformatik
  • Ausgeprägte Programmierkenntnisse in mindestens einer der folgenden Programmiersprachen können Sie vorweisen (z.B. R, Matlab, Python)
  • Sie haben Freude an der Arbeit in interdisziplinären Teams und überzeugen durch Ihre proaktive Arbeitsweise sowie Ihre Offenheit gegenüber neuen Ideen
  • Ihre kreative Arbeitsweise jenseits konventioneller Denkmuster zeichnet Sie nachweislich aus
  • Proaktivität und hohe Leistungsmotivation zählen ebenfalls zu Ihren Stärken
  • Hervorragende Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden ihr Profil ab

Die Positionen sind jeweils auf drei Jahre befristet.    

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Anschreiben und aktuellem Lebenslauf!

Roche is an equal opportunity employer.

Technical Development, Technical Development > Technical R&D